Angebote zu "Segeln" (8 Treffer)

Segeln 2007
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

SEGELN 2007 bietet atemberaubende visuelle Effekte, realistische Segelbedingungen mit Windböen, detaillierte Landschaften sowie einen dynamischen Tag- und Nachtwechsel. Lernen Sie die Steuerung und die Kniffe kennen, um den zahlreichen Regatten gegen andere Segler anzutreten und zu zeigen, dass Sie der wahre Meister sind.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Vierzig Fuß für vierzehn Füße
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Salatschleudern zu Waschmaschinen werden. Zwischen Traumbuchten und Betonmarinas Ein Schweizer Paar mit fünf Kindern (und dem Bordhund Guia) lebt seinen unorthodoxen Traum. Michael ´´verhandelt und verdient das Geld´´ und muss deshalb immer mal wieder zurück nach Hause, Corina ist die Handwerkerin, kümmert sich darum, dass an Bord alles läuft und funktioniert und bleibt mit den Zwei- bis Neunjährigen stets auf dem Schiff. Mit ihrer 40 Jahre alten Stahlyacht sind sie im Juli 2013 von Faro zu den Kanarischen Inseln aufgebrochen: Sie haben geweint und gelacht, hatten Glück und Angst und 22 (!) Löcher im Rumpf, erlebten Euphorie und Rückschläge, waren einsam und mitten im Strudel des Lebens. Entspannung- und Arbeitsphasen wechseln sich ab von Lanzarote über Gran Canaria und Teneriffa bis La Gomera (Mai 2015) bei vorwiegend fröhlicher Gelassenheit trotz gelegentlicher Krankheiten und Panikattacken, wenn das Schiff die altersbedingten Krankheiten zeigt. Die Lebensaufgabe heißt: entwickeln und entfalten. Kein Rückschlag wird ausgeklammert oder schöngeredet. Der Leser sitzt mit an Bord und erlebt den Alltag zwischen Traumbuchten und Betonmarinas hautnah. Und dann wird auch mal kurzerhand die Salatschleuder zur Waschmaschine umfunktioniert. Die Crew: Michael, Skipper, Jahrgang 1966. Stärken: Gelassenheit, Weitsicht, Umsicht, Gründlichkeit. Corina: Skipperin, Jahrgang 1979. Stärken: Einfallsreichtum, handwerkliches Geschick, Geduld. Saskia, Crew, Jahrgang 2004. Stärken: Singen, Improvisieren, Klettern, Vorlesen. Seraina, Crew, Jahrgang 2005. Stärken: Zeichnen, Mitdenken, Geduld, Kreativität. Rahel, Crew, Jahrgang 2007. Stärken: Schwimmen, Skatebord fahren, Kochen, Geschichten erfinden. Ursina, Crew, Jahrgang 2008. Stärken: Spielen, Singen, Schauspielen, Lachen. Jonas, Crew, Jahrgang 2011. Stärken: Mitdenken, Mithelfen, Spaß machen, Abwaschen. Guia, Crew, Jahrgang 2014. Spanischer Wasserhund. Stärken: Schwimmen, Klettern, Spielen, Bellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Handbuch Segeln - Roland Denk [2. Auflage 2007]
0,55 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2007

Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Segeln - Deutsche Inseln: Nordsee & Ostsee
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Alle Fans maritimer Simulationen können endlich erneut das Steuer in die Hand nehmen und der Sonne entgegen segeln. Anders als im erfolgreichen Segeln 2007 führt Sie die Reise diesmal allerdings nicht nach Griechenland, sondern vorbei an den heimischen Inseln der Nord- und Ostsee. Genießen Sie die Ausblicke auf Leuchttürme oder die eindrucksvollen Kreidefelsen auf Rügen. Schnuppern Sie Seeluft und erkunde Sie Meer und Inseln auf 12 verschiedenen Regatta-Strecken. Neben den detaillierten Landschaften erwarten Sie auch dynamische Tag- und Nachtwechsel und unterschiedliche Wetterverhältnisse (Sonne, Sturm, Regen und Nebel).

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Das Große Paket der Schiff-Simulationen
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Schiffsimulations-Box bietet Fans maritimer Simulationen eine Auswahl spannender Titel. Gleich vier beliebte Titel sind in dieser umfangreichen Box enthalten: Der Schiff-Simulator 2006, Ports Of Call Classic Edition, Segeln 2007 und Schiff-Sonar.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Alles über Piraten
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unerschrockene Haudegen, die mit wehender Totenkopfflagge über die Weltmeere segeln und Abenteuer erleben ... So stellen wir uns das Piratenleben gern vor. Doch wer waren die Piraten wirklich? In diesem Buch begleiten Kinder eine Piratenmannschaft aus dem 17. Jahrhundert bei ihren Kaperfahrten. Sie sind dabei, wenn ein Schiff geentert und die Beute aufgeteilt wird. Der Piratenalltag war oft mühsam und gefährlich. Die schlechte Ernährung und die mangelnde Sauberkeit auf See führten nicht selten zu Krankheiten. Auch solche Themen werden kindgerecht vermittelt und es gibt einen kleinen Ausblick auf heutige Piraten. Prall gefüllt mit Schätzen, Schießpulver und Sachwissen begeistert dieses Buch Piratenfans von 4-7 Jahren. Mithilfe von Klappen öffnen Kinder beispielsweise Truhen und Fässer, steuern ein Schiff oder hissen eine Piratenflagge. ISBN: 9783473327720 Pappband: 16 Seiten Sprache: Deutsch Verlag: Ravensburger Buchverlag Maße: 28 cm Text Review: - Imposante Bilder und überraschende Klappen; - Entführt Groß und Klein in das goldene Zeitalter der Piraterie; - Von Historikern geprüft text_13: Erne, AndreaDie Autorin Andrea Erne wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Volontariat als Redakteurin für Kultur, Soziales und Kinder- und Jugendliteratur bei einer Tageszeitung. Danach wechselte sie zum Ravensburger Buchverlag als Redakteurin im Bereich Hardcover-Bilderbuch. Seit der Geburt ihrer beiden Töchter arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin für Buchverlage und Zeitungen. Sie lebt in Tübingen.Nieländer, PeterPeter Nieländer wurde 1969 in Lüdinghausen geboren. Er hat Grafik-Design studiert, ist Vater von drei Söhnen und wohnt mit seiner Familie in Münster. Seit vielen Jahren arbeitet er für Werbeagenturen und Verlage. In der Ravensburger Erfolgsreihe Wieso? Weshalb? Warum? ist er inzwischen einer der Stammillustratoren und hat hier unter anderem den Piraten, dem Weltraum und dem Fußball zeichnerisches Leben eingehaucht. Die kindliche Neugier zu unterstützen ist ihm sehr wichtig. So versucht er einen möglichst detaillierten und spannenden Blick auf die jeweiligen Themen zu zeigen, der freundlich und spielerisch die Kinder zum Entdecken einladen soll. text_25: 3 text_99: IT Kurzbeschreibung: - Fachlich geprüftes Sachwissen für Piratenfans ab 4 Jahren- Realistisch, klischeefrei und kindgerecht- Viele Klappen und imposante Bilder machen Geschichte lebendigLeinen los und Segel setzen, auf geht's ins goldene Zeitalter der Piraterie. Mithilfe von spektakulären Klappen schauen Kinder unter Deck, laden Kanonen oder entern ein Schiff. Doch warum gab es Piraten? Wie sah das Leben auf hoher See aus? Und wo treiben Piraten heute ihr Unwesen? Wer Antworten auf solche Fragen sucht, braucht dieses Buch. Behutsam geht es auch auf Schattenseiten des Piratenlebens ein, denn nur wenige Freibeuter wurden reich oder alt. Erscheinungsdatum: 19.02.2007 Auflage: 24. Aufl. Abmessungen: (H) 0,28 Gewicht in Gramm: 504 gr Seitenzahl: 16 Herausgeber: Ravensburger Buchverlag Sprache: Deutsch Reihe: Wieso? Weshalb? Warum? Reihe Band Nr.: Bd.40 Alter von Jahre: 4 Alter bis Jahre: 7 Altersangabe (FSK/USK): ab 4 J.

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Sätze von Liebe
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Auswahl von Gedichten Peter Härtlings Ein Querschnitt durch das gesamte lyrische Werk eines vielgeehrten Autors, der immer auch als Dichter prägend wirkte. Von poeme und songs aus dem Jahr 1953 bis in die Gegenwart versammelt der Band die bedeutendsten Gedichte Peter Härtlings und gibt so inspirierenden Einblick in sein lyrisches Schaffen. Inhalt: Anfänge (1953-1962) - kleine musik für dich - poem des morgens - brief - einsicht - gebet - die Zeit vorm morgen - YAMIN an pierette - chanson - frühaufsteher - die ruhe YAMINS - glasschnüre - verlorene spur - was dich aufhält YAMIN - elegie - die fernen fenster - vorspruch - du mit dem schatten der höhle - senkrechtes blau - macht - abends - vor deinen segeln - oase - eine barke grün - blaue zelte - durchsichten - wandlung - fest - olmütz 1942-1945 - zwei traumfiguren - an den weber jean lurcat - für drei hände - römischer fisch - gewitterbild - rat - du findest heim - der liebende - wiegenlied für stefan - im zwischenland - der letzte elefant - zeilen für k.n. - wer? - dem spiegelgeist - verwandlung - der spielgeist (1) - der spielgeist (2) - widerworte - fundevogel Mittlere Jahre (1972-1997) - Novembergedichte - Widmungen - An einen Freund - An ein Haus in der Bretagne - An Mörike - Einige Fragen - an wen? - An den Ginkgo vor der Tür - Für M. - Für Fabian - Zwei Versuche, mit meinen Kindern zu reden - An meine Stadt - An meine andere Stimme - Der alte Friedhof in Nürtingen - Erinnerung an ein Zimmer - Anrede - An meine Feinde - Satz für Satz - Der vorläufige Tod - Morgens - Wiederholte Fragen - Verwandlung - Der andere Zustand - Zurückweisung - Zuwachs - Märchen - Auf eine Weinbergschnecke - 15. Juli 1980 - Landschaft unterm Hohenneuffen - Tübingen, nächtlicher Stiftshof - Besuch in Hartmannsdorf (Sachsen) nach vierzig Jahren - Alte Liebe - Sätze von Liebe - Nachträgliches Liebeslied - Eine Art von Dauer - Möglicher Abschied - Unreine Elegie - Der Anfang einer Gewissheit - Zuruf - Nachgeburt - Zwischen den Altern - Einfache Einsicht - Eine Art von Glück - Mein Kaddisch - Leipzig - Meine Mutter - Mein anderer - Unverfrorener Brief - Schneelied - Flügel - Ungeduld - Flüchtig - Überlebensversuche - Andenken - Erwünschter Brief - Ich bau dir ein Zimmer - Erinnerung an die Liebe - Ankündigung - Abendsätze - Das andere Leben - Mitteilung - Finis - Meine Landschaft - Deutschland - Spätes Liebeslied - Noch einmal YAMIN - Morgenrede - Klarheit - Vom Efeu - Doppelporträt - Nach der Klaviersonate B-Dur von Franz Schubert - Krieg - In diesem Sommer - Wunsch - Ein Engel des Hieronymus Bosch - Engel der Liebenden - (Beim Anhören des Impromptu Nr. 1 in f-Moll, D 935, von Franz Schubert) - Melancholie - Schneegedichte - In diesem Sommer - Vor der Linie - Glück - Alte Liebe - Die Alb - Heimkunft - Neujahrsschild für 1995 - Sterbelied für Tante L. - Verabschiedung - Zeilen für den nächsten Abend - Hoffnung (2) - Wenn jeder eine Blume pflanzte - Der Friedensbote Späte Gedichte (2000-2007) - Zwischen den Jahreszeiten - Allmählich entfallen mir - Nachts - Mit Greisenschritten - Mich friert das junge Jahr - Längst zum Wegelagerer geworden - Die Briefe - Komm, Kind - Fang die Stimme ein - (Prag) - (für Hannah) - (12. 4. 1999) - (für M.) - Meine Toten wachsen - Du, rede ich mich an - Komm, fremder, mir noch fremder Schlaf - Weg gehen - Meine Städte wachsen - Auf Probe - Verdoppelung - Giotto - Auf festem Wasser - Nun hast du´s soweit gebracht - Du fäl

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot