Angebote zu "Rotwein" (465 Treffer)

Kategorien

Shops

Clos Mogador - 1,5 L. Magnum 2017 Rotwein Trocken
Topseller
159,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Clos Mogador - dieser Rotwein ist längst zur Legende geworden. Denn es war der erste Wein, den der große Priorat-Pionier René Barbier auf seinem eigenen Weingut auf die Flasche brachte. Nicht wenige halten ihn für den beständigsten Priorat überhaupt! Setzt sich aus dem Jahr 2017 mit 45% Garnacha, 29% Cariñena, 16% Syrah und 10% Cabernet Sauvignon zusammen. Mit natureigenen Hefen vergoren, reifte der Wein anschließend in 300-Liter Barriques und 2000-Liter Fudern, insgesamt über 18 Monate. Eine unglaublich dichte, fast schwarze Robe. Das Bouquet ist aufgrund der geringen Erträge sehr konzentriert, mit wunderbaren Fruchtnoten, Kaffee, Lakritz und mineralischen Noten vom Schieferboden. Am Gaumen monumental und doch voller Eleganz, mit einem Finale, das unendlich erscheint!

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
DUCA DI MONTALBO Rotwein 2007 –SICILIA I.G.T. 1...
98,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Duca di Montalbo Rotwein 2007 –SICILIA I.G.T. 1,5 l. Magnum Flasche Es ist unser kostbarster Rotwein. Nur die besten Ernten aus den ältesten Weinbergen mit einer Lebensdauer von über 50 Jahren und dem geringsten Ertrag werden zu Duca di Montalbo. Der Cru ist entscheidend: Das Montalbo-Viertel zeichnet sich durch einen 100%igen Kalksteinboden aus, einen "Mond"-Boden, der sich überraschend für die lange Reifung von Rotweinen eignet. Ernte Der Jahrgang 2007 war ein großartiger Jahrgang für Rotweine. Es war geprägt von einem sehr heißen Sommer mit starken Temperaturschwankungen bis zum Ende. Das Vintage-Verdienst hängt mit der Tatsache zusammen, dass es eine perfekte und außergewöhnliche Reifung der Polyphenole und Tannine ermöglichte. Das Ergebnis sind „reiche“ Weine mit polyphenolischem Charakter, die jedoch extrem frisch sind, balsamische und würzige Noten aufweisen und am Gaumen glatt und samtig sind. SENSORISCHE HINWEISE Eine intensive rote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase frisch und elegant, mit Noten von frischen roten Früchten, Brombeeren, Himbeeren und Pflaumen, mit würzigen Noten und aromatischen pflanzlichen Noten wie Rosmarin und Thymian. Am Gaumen ist es kraftvoll und strukturiert: Reich an Tanninen von außergewöhnlicher Qualität, seidig und elegant. Vollmundig und frisch zugleich, zeigt eine große Geschmacksdauer. REBSORTE, ALTER UND ANBAUORT: Nero D’Avola, Nero Cappuccio und Inzolia Rosa, ein alter Rebstock der sich in dem Gebiet von Campobello di Licata befindet. Plantage vor 1990 in Zone Milici und Montalbo. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene aus Mergel mit hoher Ton-Komponente und starker Kalkanteil. ​  ​ WEINGELӒNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Dichte Pflanzen , mehr als 6000 Rebstöcke pro Hectar. Beschneidung des Kordons mit Brechstufe. Ausdünnung der  reifen Trauben. Weinlese bei organoleptischen und erweiterten Erntereife, um Komplexitӓt und Struktur zu unterstützen. ​  ​ WEINBEREITUNG: Die Beeren wurden bei erweiterte , polyphenoler Reifung in kleine Kisten von 14 kg geerntet. Danach wurden sie gekeltert und abgebeert und bei kontrollierter , niedriger Temperatur für 24-48 Std. gegӓrt. Nach der Gӓrung, dank spezieller Hefe , begann das Aufweichen der Masse für 1520 Tagen und danach die Trennung der Trester.  ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine Milchsӓuregӓrung abgeschlossen und wurde danach für 24 Monate in Eichenfӓsser von Barrique abgefüllt, teilweise neu . Nach dieser  Zeit wurdd das Produkt  zusammengesetzt und für 7 Jahre bei kontrollierter Temperatur  in Stahltanks vergӓrt. Der Wein wurde am 28 Januar 2011 in Flaschen abgefüllt. ​  ​ FARBE: Rubinrot bis violett ​  ​ BUKETT: Intensiv, reich an tertiӓre Aromen. Deutlich würzige und balsamische Noten, die ineinander greifen und anhaltende Aromen von roten Früchten. ​  ​ GESCHMACK: Lang, feurig und reif dank dem Tannin und eine bemerkenswerte Struktur. ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14,5% Vol. je nach Jahrgang ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Aufwendige Gerichte aus Fleisch wie Rumpsteak von englischem Rind, Entenbrust o Gans mit Foie gras, Lamm, Wild (Wildschwein, Reh , Hirsch), Blauschimmelkӓse und reife Kӓse . ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: Ca. 18 ° C  ​   HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE:   Les Cittadelles Du VIn Bourg- Bordeaux France - Juni 2018 Weinlese: 2004 Goldmedaille Concours Mondial Du Vin Bruxelles Belgio - Mai 2018 Weinlese: 2004 Gran Goldmedaille Concours Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2018 Weinlese: 2011 Silbermedaille Five Star Wine Verona - Italia - April 2018 Weinlese: 2004 91/100 Punkte Five Star Wine Verona - Italia - April 2018 Weinlese: 2011 91/100 Punkte Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2002 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2002 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2004 Silbermedaille Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - Mai 2016 Weinlese: 2002 92 Punkte Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - Mai 2016 Weinlese: 2004 92 Punkte Les Cittadelles Du Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2002 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2004 Medaglia d'argento Les Cittadelles Du VIn Bourg- Bordeaux - Mai 2015 Weinlese: 2004 Premio Speciale VinoFEd - Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bourg - Bordeaux - Mai 2015 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2004 Gran Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2002 Gran Goldmedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - France - April 2015 Weinlese: 2004 Goldmedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2015 Weinlese: 2004 Gran Goldmedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2015 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2014 Weinlese: 2004 Silbermedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Mai 2014 Weinlese: 2002 Silbermedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2014 Weinlese: 2002 Gran Goldmedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2014 Weinlese: 2004 Goldmedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2014 Weinlese: 2002 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2002 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2004 Goldmedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2013 Weinlese: 2002 Silbermedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - November 2012 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2012 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2012 Weinlese: 2004 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2012 Weinlese: 2002 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 1999 Gran Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2002 Gran Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 1999 Goldmedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2010 Weinlese: 1999 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2009 Weinlese: 1999 Goldmedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2009 Weinlese: 1999 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 1999 Bronzemedaille MONDIALE DEL VINO Bruxelles - Mai 2008 Weinlese: 1999 Goldmedaille MONDIALE DEL VINO Bruxelles - Mai 2008 Weinlese: 2001 Silbermedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2008 Weinlese: 1999 Bronzemedaille

Anbieter: Locamo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Clos Mogador 2017 Rotwein Trocken
Highlight
69,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Clos Mogador - dieser Rotwein ist längst zur Legende geworden. Denn es war der erste Wein, den der große Priorat-Pionier René Barbier auf seinem eigenen Weingut auf die Flasche brachte. Nicht wenige halten ihn für den beständigsten Priorat überhaupt! Setzt sich aus dem Jahr 2017 mit 45% Garnacha, 29% Cariñena, 16% Syrah und 10% Cabernet Sauvignon zusammen. Mit natureigenen Hefen vergoren, reifte der Wein anschließend in 300-Liter Barriques und 2000-Liter Fudern, insgesamt über 18 Monate. Eine unglaublich dichte, fast schwarze Robe. Das Bouquet ist aufgrund der geringen Erträge sehr konzentriert, mit wunderbaren Fruchtnoten, Kaffee, Lakritz und mineralischen Noten vom Schieferboden. Am Gaumen monumental und doch voller Eleganz, mit einem Finale, das unendlich erscheint!

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Château L'Eglise-Clinet Bordeaux Rotwein trocke...
129,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Pomerol aus historisch alten Reben gekeltert. 2007 Château L'Eglise mit 85% Merlot und restlichem Cabernet Franc trägt ein beeriges Aroma und dunkle Töne im Glas. 2007 Bordeaux Rotwein, genussreif, ein großer Pomerol.

Anbieter: Schneekloth
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Preludio de Sei Solo 2017 Rotwein Trocken
Empfehlung
25,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Was einst als Hobby begann, hat sich nun zu einem Lebenswerk entwickelt. Javier Zaccagnini (vormals Ossian und Aalto) bewirtschaftete den Weinberg in La Horra bereits seit 2007 privat. Seit 2015 ist sein Sohn Michael offiziell der verantwortliche Winzer und beide sind sich einig darüber, nicht Weine mit überbordender Kraft, sondern mit schöner Finesse herzustellen. Vergoren mit den natureigenen Hefen reifen die Weine wohlabgestimmt in Eichenfässern unterschiedlicher Größe (228 – 600 Liter) Im Ergebnis zeigt sich dieser Rotwein aus der Ribera del Duero ausgewogen und körperreich. In der Nase betört er mit reifen Frucht- und gut integrierten Röstnoten. Am Gaumen mit angenehmer mineralischer Nuance verbindet er Frische, Finesse und die kraftvolle Intensität, die man aus der Region gewohnt ist. Passt gut zu Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Karl May Cabernet Sauvignon Reserve Réserve 2017
19,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Überraschenderweise tonangebend in der Aromen-Orgel dieses Cabernet Sauvignon Reserve sind die Noten von eingelegter Weichselkirsche und Preiselbeergelee, erst dann folgen die typische grüne Paprika und das geräucherte Paprikapulver. Süßer Tabak und Milchschokolade reihen sich ein, um am Gaumen überzugehen in kräutrige Komponenten wie frischer Rosmarin, getrockneter Thymian und Salbei. Eine lange Maischestandzeit und der spätere Ausbau in Barrique-Fässern hinterlassen kräftige Tannine, grünes Unterholz und eine leichte Vanille-Note. Ein Wein mit gutem Lagerpotenzial und der Aussicht auf noch mehr Trinkvergnügen, wenn alles harmonisch ineinander spielt wie in einer Bach-Kantate. Robert Frey vom vinocentral-Team, März 2019   Das Weingut Karl May kennt man vor allem wegen seiner „Blutsbruder“-Weine. Dass hier seit 2007 biologisch angebaut wird, ist vielen Karl-May-Fans gar nicht bewusst. Aufgrund des Klimawandels ist es im Wonnegau wärmer als im übrigen Rheinhessen, sodass hier immer häufiger auch Rotwein aus internationalen Rebsorten angebaut wird. Bei Peter und Fritz May macht der Rotwein mittlerweile 50 Prozent der Produktion aus. Ihr Cabernet Sauvignon Reserve wird allerdings nur in besonders guten Jahren vinifiziert, 2008, 2009, 2011 – und 2014 waren die Bedingungen ideal. Michael Bode-Böckenhauer vom vinocentral-Team, Februar 2017

Anbieter: Locamo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Los Aguilares »Pago el Espino« - 1,5 L. Magnum ...
Bestseller
49,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

José Antonio Itarte und seine Ehefrau Victoria haben sich mit ihrem Weingut Cortijo Los Aguilares einen Lebenstraum erfüllt und kultivieren im bergigen Hinterland von Málaga überwiegend französische Rebsorten. Da das Weingut auf einer Höhe von 900m ü. d. M. liegt, finden sich ideale klimatische Bedingungen, denn sonnige Tage und kühle Nächte erbringen bestes Lesegut. Einer der Stars dieses aufstrebenden andalusischen Weingutes ist fraglos ihr exzellenter Einzellagenwein Pago el Espino. Komponiert aus reifsten Trauben, beweist diese wegweisende Cuvée aus Petit Verdot, Merlot und Tempranillo, was im Süden Spaniens an Rotwein möglich ist! Im Glas zeigt er ein tiefes Purpur mit violetten Reflexen. Das Bouquet brilliert mit einer einzigartigen Komplexität , mit reifen roten Früchten, mineralischen Aspekten, würzigen Noten wie Thymian und Rosmarin und erdigen Aromen wie Unterholz und Steinpilze. Am Gaumen enorm lang und intensiv, feiner Geschmack nach Röstaromen wie Kakao und Kaffee, die Tannine von fantastischer Reife, große Ausgewogenheit , alle Bestandteile sind in perfekter Waage. Wunderbar schmelzig, satt und opulent der Nachhall. Eine ausgesprochen gute Cuvée in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ladolea Essig mit Bergamotte BIO im Tongefäß, 2...
17,57 € *
zzgl. 4,90 € Versand

LADOLEA Süßer Bio Essig mit Bergamotte ist eine einzigartige Kombination aus Rotweinessig und Traubensirup der berühmten „Agiorgitiko“ Rebsorte, aromatisiert mit natürlichem Extrakt aus Bergamotte. Dieser Essig ist ganz biologisch und natürlich, frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen wie Sulfite, Farbstoffen oder Zucker. Intensives Aroma der Bergamotte, Aroma von sonnengetrockneten Zitrusfrüchten und Gewürzen. Hervorragend geeignet zum Verfeinern von Blattsalaten, Fisch, roter Pastasauce, Marinaden und Vinaigrette aus LADOLEA Olivenölen. Ende des Sommers werden die hochwertigen reinen Traubensorten sorgfältig von Hand gesammelt und auf zwei Arten verarbeitet. Die erste Methode ist der klassische Rotwein-Herstellungsprozess, und wird seit hunderten von Jahren in der historischen Weinregion Nemea praktiziert. Der berühmte Nemea Rotwein mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g. U.) wird durch ein natürliches Oxidationsverfahren in Essig umgewandelt. Der zweite Prozess ist die Sirupherstellung, wo die Maische der Trauben unter Vakuumbedingungen gekocht wird. Dieser sehr sanfte Prozess der Kondensation sichert den Erhalt aller Aromen und Nährwerte der Trauben. Abschließend werden der Rotweinessig und der Traubensirup bis zu einem Monat lang mit Extrakten aus Bergamotte kombiniert, und es entsteht dieses hervorragende Produkt. Die Inspiration für das Design dieser Flasche ist ein antikes Gefäß aus dem 8. Jahrhundert v. Chr. namens Aryballos. Von erfahrenen griechischen Töpfern handgefertigt, macht es jedes Gefäß einzigartig. Das Tonggefäß wird von einem Korkenspender begleitet und ist somit wiederverwendbar. Zertifiziert durch das Biohellas Institut, gemäß der EU-Verordnung 834/2007, Agrarwirtschaft Griechenland, GR-BIO-04 E-261547  

Anbieter: Locamo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Nin Ortiz »Nit de Nin Mas d'en Caçador« 2017 Ro...
Aktuell
89,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit dem ersten Jahrgang von »Nit de Nin« erfolgte bereits die Aufnahme in den Wein-Olymp! Der Grund dafür liegt nicht nur an den alten Reben und den berühmten Llicorella-Böden, die für gute Mineralität und Eleganz sorgen, sondern sicherlich auch in der großen Behutsamkeit und Nähe zur Natur, mit der Familie Ortiz den Weinbau betreibt. Im Jahr 2004 kaufte Ester ein 1,5 ha großes Grundstück mit alten Rebsorten wie Garnacha Negra, Peluda und Cariñena in Mas d'En Caçador, dem berühmten Weinberg an der Grenze zwischen Porrera und Gratallops. Die Trauben von diesem Weinberg stellen die Grundlage für den Nit de Nin Mas d’en Caçador. Mit einer Höhe von 650 Metern über dem Meeresspiegel ist dieser Standort einer der höchsten im Priorat und seine nach Norden ausgerichteten Hänge sind reine Llicorella und schwarze Schieferböden. Von Hand geerntet werden die Trauben, ganz nach burgundischem Vorbild als ganze Cluster mit den natureigenen Hefen vergoren. Der Weine reifte über 16 Monate in großen Fudern (2700 Liter) aus französischer Eiche. Die Garnacha Peluda, hat eine hellere Farbe als die Garnacha Negra, ist etwas frischer, weniger alkoholhaltig und zeichnet sich durch ein würziges Geschmacksprofil aus – das sind Eigenschaften, die die kräftigen Tannine von der Cariñena und den üppigen Charakter der Garnacha mildern. So ist ein ausdrucksvoller und wiedermal höchst eigenständiger Rotwein entstanden.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ladolea Bio Essig mit Bergamotte, 250 ml Flasche
8,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

LADOLEA Süßer Bio Essig mit Bergamotte ist eine einzigartige Kombination aus Rotweinessig und Traubensirup der berühmten „Agiorgitiko“ Rebsorte, aromatisiert mit natürlichem Extrakt aus Bergamotte. Dieser Essig ist ganz biologisch und natürlich, frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen wie Sulfite, Farbstoffen oder Zucker. Intensives Aroma der Bergamotte, Aroma von sonnengetrockneten Zitrusfrüchten und Gewürzen. Hervorragend geeignet zum Verfeinern von Blattsalaten, Fisch, roter Pastasauce, Marinaden und Vinaigrette aus LADOLEA Olivenölen. Ende des Sommers werden die hochwertigen reinen Traubensorten sorgfältig von Hand gesammelt und auf zwei Arten verarbeitet. Die erste Methode ist der klassische Rotwein-Herstellungsprozess, und wird seit hunderten von Jahren in der historischen Weinregion Nemea praktiziert. Der berühmte Nemea Rotwein mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g. U.) wird durch ein natürliches Oxidationsverfahren in Essig umgewandelt. Der zweite Prozess ist die Sirupherstellung, wo die Maische der Trauben unter Vakuumbedingungen gekocht wird. Dieser sehr sanfte Prozess der Kondensation sichert den Erhalt aller Aromen und Nährwerte der Trauben. Abschließend werden der Rotweinessig und der Traubensirup bis zu einem Monat lang mit Extrakten aus Bergamotte kombiniert, und es entsteht dieses hervorragende Produkt. Die Inspiration für das Design dieser Flasche ist ein antikes Gefäß aus dem 8. Jahrhundert v. Chr. namens Aryballos. Von erfahrenen griechischen Töpfern handgefertigt, macht es jedes Gefäß einzigartig. Das Tonggefäß wird von einem Korkenspender begleitet und ist somit wiederverwendbar. Zertifiziert durch das Biohellas Institut, gemäß der EU-Verordnung 834/2007, Agrarwirtschaft Griechenland, GR-BIO-04 E-261547

Anbieter: Locamo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Luzón Colección Crianza 2017 Rotwein Trocken
Angebot
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit ihren Jungweinen und dem Biowein haben die Bodegas Luzón schon viele begeistert. Und auch diese Crianza kann sich getrost in die Reihe stellen. Eine Cuvée aus Monastrell und Garnacha Tintorera, über 12 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche gereift, betört der Rotwein mit einem kräftigen Kirschrot im Glas und verströmt Noten von reifen dunklen Früchten und Beeren, untermalt von feinen Röst- und Würznoten wie Toast und Eichenholz. Am Gaumen vollmundig und ausdrucksvoll.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Rotwein aus Italien Maria Costanza 2016 –SICILI...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rotwein aus Italien Maria Constanza – den Geschmack Siziliens erleben Der Rotwein aus Italien Maria Constanza Sicilia ist ein ausgesprochen fruchtiger und vollmundiger Rotwein mit einem dominant balsamischen Bukett. Ein kräftiger und eleganter Sizilianer aus der autochthonen Traube Nero d'Avola. Auf einer Höhe von 400 Metern gedeihen im Süden von Sizilien die Trauben der Azienda Agricola G. Milazzo für den preisgekrönten Maria Constanza Rotwein. Hier, in Campobello di Licata, ergänzen sich das Gebirgsklima und das mergelhaltige Terroir aus Ton und Kalk optimal mit dem mediterranen Meeresklima und schaffen Weine voller Frische und Finesse. Das Weingut kann auf eine über 150-jährige Geschichte im Weinanbau zurückblicken. Giuseppe Milazzo bewirtschaftet gemeinsam mit Giuseppina Milazzo und Salvo Lo Leggio 75 Hektar Weinberge nach biologischen Gesichtspunkten und im Sinne der Nachhaltigkeit. In allen Produktionsbereichen ist das familiär geführte Gut BIO und ISO zertifiziert. Maria Constanza Rotwein: Weinlese seit 1990 Ein reduzierter mechanischer Aufwand im Weinberg und eine lange Reifezeit im Keller zeichnen die Vinifizierung aus. Die handverlesenen, ausgereiften Trauben reifen nach der malokaktischen Gärung in Edelstahl und Barriquefässern für 12 bis 24 Monate. Danach lagert der Wein für einige Jahre in Edelstahlfässern, bis er in Flaschen abgefüllt noch ein Jahr im Keller reift. Höchste Punktebewertungen in der Fachpresse und zahlreiche Goldmedaillen bei Wettbewerben zeichnen den Maria Constanza seit 1994 regelmäßig aus. Rund im Geschmack und würzig in der Nase Von tiefroter Farbe mit violetten Reflexen, begeistert er bereits im Glas mit Nuancen von Sauerkirsche, Waldbeeren und Lakritze. Am Gaumen zeigt sich dann seine samtig-seidene Tanninstrukur. Er ist ausgewogen und harmonisch. Der Rotwein wird zu Rindfleisch, Braten, Wild und würzigem Käse empfohlen. REBSORTE, ALTER UND ANBAUGEBIET: Nero D‘Avola von dem Gründer selbst ausgewӓhlt und betrieben. Ursprung in den alten Weinbergen des Besitzes. Ernte in Zone Milici in Plantagen seit 1990. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene aus Mergel mit hoher Ton-Komponente und starker Kalkanteil. ​  ​ WEINGELӒNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Selektives Beschneiden der Triebe am Wechselkordon nach Wiederbeginn des vegetativen Zyklus und Verminderung der vegetativen Masse des Rebstocks von Hand. Ausdünnung der reifen Weintrauben. Die Weinlese beginnt bei einer vollstӓndigen und organoleptischen Reifung. ​  ​ WEINBEREITUNG: Die Beeren wurden, bei polyphenoler Reifung,  in kleine Kisten von 16-18 kg geerntet.  Dann wurden sie bei kontrollierter Temperatur abgebeert, gekeltert und bei niedriger Temperatur für 24-48 Std. gegӓrt. Nach Beginn der Maischegӓrung durch ausgewӓhlter Hefe mazerierte die Masse für 10-15 Tagen. Dann fand die Trennung der Trester des Rotweins statt. ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine malolaktische Gӓrung durchgeführt und wurde dann in teilweise in Edelstahl und Barrique Eichefässer für weitere 12-24 Monate gereift. Nach dieser Zeit wurde das Produkt wieder zusammengesetzt und für einige Jahre in Stahlfӓsser bei kontrollierter Temperatur gereift. Nach Bedürfnis kann auch die Stabilisierung und die Abfüllung durchgeführt werden. Nach der Verpackung blieb das Produkt für einen Jahr im Lager bei geregelter Temperatur und kann dann auf dem Markt gebracht werden. ​   FARBE: Rot violett ​  ​ BUKETT: Komplex und reichhaltig. Fruchtig: Sauerkirsche und Kirschlikör. Dominanter Balsamischer Geruch. ​  ​ GESCHMACK: Rund, weich im Tannin,  feurig und zart. ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14 % Vol. ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Würzige Hauptgerichte, gegrillter Rotfleisch, Fleischstück eines iberischen Schwein, Wild, gewürzter Kӓse. ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: Man empfiehlt es bei ca. 16-18 ° C zu servieren.    HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein   AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE: Les Cittadelles Du Vin Bourg - Bordeaux France - Juni 2018 Weinlese: 2014 Goldmedaille Concours Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2018 Weinlese: 2014 Goldmedaille Five Star Wines Verona - Italia - April 2018 Weinlese: 2015 90/100 Punkte Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2018 Weinlese: 2014 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2018 Weinlese: 2015 Goldmedaille Vinitaly - 5 Stars Wines Verona - Italy - April 2017 Weinlese: 2013 91 Punkte Vinitaly - 5 Stars Wines Verona - Italy - April 2017 Weinlese: 2013 92 Punkte Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2013 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2014 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2011 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2012 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2011 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - Francia - April 2016 Weinlese: 2012 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2009 Goldmedaille Les Cittadelles Du VIn Bourg- Bordeaux - Mai 2015 Weinlese: 2009 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Mai 2014 Weinlese: 2007 Goldmedaille - Prix Spécial Italie Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2014 Weinlese: 2007 Bronzemedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2012 Weinlese: 2005 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2005 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 2005 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2010 Weinlese: 2004 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2010 Weinlese: 2005 Bronzemedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2009 Weinlese: 2004 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2009 Weinlese: 2003 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 2004 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2008 Weinlese: 2003 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2008 Weinlese: 2003 Silbermedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2007 Weinlese: 1999 Bronzemedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2007 Weinlese: 2001 Bronzemedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2004 Weinlese: 1997 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1997 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - April 2004 Weinlese: 1997 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1999 Bronzemedaille Mondial Du Vin Bruxelles - April 2002 Weinlese: 1996 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - Juni 2001 Weinlese: 1995 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - April 1999 Weinlese: 1994 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - Juni 1998 Weinlese: 1993 Silbermedaille 14° CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - EXPO FOOD Milano - November 1995 Weinlese: 1991 Goldmedaille 1° CONCORSO DEI VINI DI SICILIA Milazzo - Dezember 1994 Weinlese: 1990 Silbermedaille  

Anbieter: Locamo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Rocha Candeal 2017 Rotwein Trocken
Top-Produkt
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Kraftvoller und ein wenig rustikal anmutender Garnacha-Rotwein. Die Trauben stammen von alten Reben. Die 10-monatige Reife wurde aus einer Kombination aus großen Eichenholzfudern und Betonbottichen gewählt. In einem kräftigen Kirschrot leuchtet er im Glas und hält im Bouquet Aromen von Kirsche und dunklen Beeren bereit. Am Gaumen ausgewogen mit gutem Volumen und erdigem Tannin. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Rotwein aus Italien Terre della Baronia 2017 – ...
20,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Rotwein aus Italien Terre Della Baronia - hervorragender Wein in Bio-Qualität Bei dem Rotwein aus Italien Terre Della Baronia  handelt es sich um einen feinen sizilianischen Bio-Wein, der sich durch seine einzigartigen Aromen auszeichnet. Der Rotwein stammt von einem der besten Produzenten Siziliens. Er besitzt eine tiefrote Farbe und violette Nuancen. Beim Verkosten ist er sehr warm und breit am Gaumen und reich an der Nase. Der Rotwein aus Italien Terre Della Baronia hat eine gute Balance und somit einen harmonischen Geschmack. Darüber hinaus hat er einen langanhaltenden Abgang im Mund. Der Bio-Wein besteht aus Nero D'Avola, Barbera und Perricone Trauben. Bei Giolea bieten wir Ihnen hervorragende Produktauswahl, die originell, einmalig und qualitativ hochwertig ist. Unsere Weine stammen aus Italien und haben eine jahrelange Tradition. Diese entsprechen den EU-Richtlinien und sind somit Qualitätsprodukte. Erfahren Sie mehr über den hochwertigen Wein und seine Merkmale. Rotwein Terre Della Baronia - die Herstellung Die Reben für den Rotwein aus Italien Terre Della Baronia Rotwein sind älter als 15 Jahre. Sie wachsen 400 Meter über dem Meeresspiegel im Süden von Sizilien. Das mediterrane Klima und der Boden ergeben einen Wein mit ursprünglichem Charakter mit einer besonderen Identität. Die Trauben werden sorgfältig sortiert und manuell geerntet. Die Entstielung erfolgt mit einer sanften Methode. Ferner findet eine kalte Mazeration für ungefähr 24-48 Stunden statt. Dann positioniert man den Traubensaft in vertikalen Fermentern. Täglich erfolgt ein mechanisches Pumpen, damit man die Aromen und die Farbe besser aus der Haut extrahieren kann. Die Gärung findet bei niedriger Temperatur für 24-48 Stunden statt. Mithilfe von spezieller Hefe wird die Gärung in Gang gesetzt. Ist die Gärung abgeschlossen, wird der Wein etwa für 24 Monate teilweise in Eichenfässern und teilweise in Edelstahlbehältern gereift. Daraufhin wird der Wein in Flaschen abgefüllt und mindestens 6 Monate lang bei kontrollierter Temperatur im Keller eingelagert. Dann wird der Rotwein auf den Markt gebracht. Die Langlebigkeit des Weins beträgt 5-10 Jahre. Terre Della Baronia Rotwein - Begleiter zu zahlreichen Speisen Der Wein passt zu Vorspeisen mit Fleisch und Gemüse, gebratenem Fleisch, gegrilltem Fleisch, würzigen Speisen und Wild. Des Weiteren können Sie den Wein mit mittlerer gereiften Käsesorten genießen. Der Alkoholgehalt beträgt 14 Prozent. Da es sich bei dem Rotwein um einen Bio-Wein hoher Qualität handelt, enthält er kein Milcheiweiß, Hühnereiweiß und keine Gelatine. Dadurch können auch Vegetarier den Wein genießen. Die optimale Serviertemperatur liegt bei etwa 16 bis 18 Grad. Wir bieten Ihnen den Wein in 0,75 l Flaschen an. Je nach gekaufter Menge variieren die Preise. Je mehr Flaschen Sie kaufen, desto günstiger ist der Preis. Bis 6 Flaschen kostet der Liter 26,60 Euro. Ab 7 Flaschen liegt der Preis pro Liter 25,53 Euro. Und ab 13 Flaschen kostet der Liter 25 Euro. Uns ist es sehr wichtig, dass Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind. Deshalb können Sie bei uns eine umfassende Beratung zu unseren Produkten in Anspruch nehmen. Melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Terre Della Baronia Rotwein - eine ausgezeichnete Wahl Der hochwertige Rotwein hat zahlreiche Auszeichnungen in Frankreich und Belgien erhalten und hat an vielen Wettbewerben teilgenommen. Der Terre Della Baronia Rotwein hat unter anderem die Gran Goldmedaille im Mai 2017 in Belgien, eine Silbermedaille im April 2017 in Frankreich und eine Goldmedaille im Mai 2016 in Frankreich gewonnen. Der deutlich saurer Geschmack des Weins verlängert die Geschmacksempfindung und ist ein besonderer Genuss. Zunächst hat das Aroma mineralische Noten von Stein. Daraufhin schmeckt man süße Pflaumenaromen, reife Johannisbeeren sowie Sauerkirschen. Anschließend schmecken Sie würzige und pflanzlich-aromatische Noten. Probieren Sie diesen Wein und erfahren Sie in Kombination zu leckerem Essen ein neues Geschmackserlebnis. REBSORTE, ALTER UND ANBAUORT: Nero D'Avola (85%), Perricone (10%) und Barbera (5%) werden in zone ''Milici'' angebaut und einige Plantagen seit 1960. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene mit urspruenglich tonhaltiger Erde und ein hoher Kalkanteil. ​  ​ WEINGELÄNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Selektives Beschneiden der Triebe am Wechselkordon nach Wiederbeginn des vegetativen Zyklus und Verminderung der vegetativen Masse des Rebstocks von Hand. Ausdünnung der reifen Weintrauben. Die Weinlese beginnt bei einer vollständigen und organoleptischen Reifung.  ​  ​ WEINBEREITUNG: Bei einer erreichten polyphenol Reifung wurden die Beeren in 14 kg große Kisten geerntet. Diese  wurden bei kontrollierter Temperatur abgebeert und gekeltert. Es beginnt nun die Auflösung und die Gӓrung bei niedriger Temperatur für 24-48 Std. , die dank spezieller Hefe im Gang gesetzt wird. Nachdem die Maische 10-15 Tagen gegärt hat, wurde diese von den Trestern getrennt. ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine malolaktische Gärung durchgeführt und reifte dann in Edelstahl und teilweise in Eiche Gärbehälter von Barrique  für 12 Monate. Nach dieser Zeit wurde das Produkt wieder zusammengesetzt und für ca. 3 Jahren bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks gereift. Der Wein wurde im Januar 2013 in Flaschen abgefüllt und wurde dort 6 Monate lang in Keller bei kontrollierter Temperatur eingelagert und konnte danach auf dem Markt gebracht werden. ​  ​ FARBE: Rot violett ​  ​ BUKETT: Stark tertiärer Aroma zurückfürbar auf Tabak und Unterholz. ​  ​ GESCHMACK: Wärmend und ein deutlich saurer Geschmack, der die Geschmacksempfindung verlängert.  ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14 % Vol. ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Gegrilltes Fleisch, Braten, Gerichte mit Wild und würzige Speisen. ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: ca. 16-18° C. ​  ​ HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein    AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE:   Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 Gran Goldmedaille Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 International Revelation 2017 Red Wine Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2014 Silbermedaille Les Cittadellesdu Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2012 Goldmedaille GoldmedailleChallenges Du Vin Bordeaux - Francia - April 2016 Weinlese: 2012 Silbermedaille Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - April 2016 Weinlese: 2013 90 Punkte Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2010 Silbermedaille Challenge Du Vin Bordeaux - April 2015 Weinlese: 2010 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2007 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2012 Weinlese: 2006 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2004 Gran Medaglia d'Oro CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 2004 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 2004 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2006 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2005 Weinlese: 1999 Bronzemedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1999 Bronzemedaille   

Anbieter: Locamo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Alto Moncayo Garnacha 2017 Rotwein Trocken
Angebot
34,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der „Château-Wein“ von Alto Moncayo ist selbstredend auch ein 100%iger Garnacha von 40 bis 70 Jahre alten Reben. Die Garnacha hat sich in kleinen, feinen Schritten zur wahren Königin der Rotwein-Reben Spaniens aufgeschwungen. Dass sich hier ein australischer Weinmacher verantwortlich zeichnet, ist kaum verwunderlich und dieser Garnacha gehört zum Besten, was jemals aus Spanien gekommen ist und zeigt neben Stärke, Wucht und Muskeln ein nie gekanntes Spiel, von markanter Mineralität und einer wunderbaren Frische. Zudem ist mit einem ausgezeichneten Alterungspotenzial ausgestattet. Eine gesuchte Rarität

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
TERRE DELLA BARONIA ROTWEIN 2017 – SICILIA I.G....
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

TERRE DELLA BARONIA ROTWEIN 2017 – SICILIA I.G.T. 1,5 l. Magnum Flasche REBSORTE, ALTER UND ANBAUORT: Nero D'Avola (85%), Perricone (10%) und Barbera (5%) werden in zone ''Milici'' angebaut und einige Plantagen seit 1960. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene mit urspruenglich tonhaltiger Erde und ein hoher Kalkanteil. ​  ​ WEINGELÄNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Selektives Beschneiden der Triebe am Wechselkordon nach Wiederbeginn des vegetativen Zyklus und Verminderung der vegetativen Masse des Rebstocks von Hand. Ausdünnung der reifen Weintrauben. Die Weinlese beginnt bei einer vollständigen und organoleptischen Reifung.  ​  ​ WEINBEREITUNG: Bei einer erreichten polyphenol Reifung wurden die Beeren in 14 kg große Kisten geerntet. Diese  wurden bei kontrollierter Temperatur abgebeert und gekeltert. Es beginnt nun die Auflösung und die Gӓrung bei niedriger Temperatur für 24-48 Std. , die dank spezieller Hefe im Gang gesetzt wird. Nachdem die Maische 10-15 Tagen gegärt hat, wurde diese von den Trestern getrennt. ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine malolaktische Gärung durchgeführt und reifte dann in Edelstahl und teilweise in Eiche Gärbehälter von Barrique  für 12 Monate. Nach dieser Zeit wurde das Produkt wieder zusammengesetzt und für ca. 3 Jahren bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks gereift. Der Wein wurde im Januar 2013 in Flaschen abgefüllt und wurde dort 6 Monate lang in Keller bei kontrollierter Temperatur eingelagert und konnte danach auf dem Markt gebracht werden. ​  ​ FARBE: Rot violett ​  ​ BUKETT: Stark tertiärer Aroma zurückfürbar auf Tabak und Unterholz. ​  ​ GESCHMACK: Wärmend und ein deutlich saurer Geschmack, der die Geschmacksempfindung verlängert.  ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14 % Vol. ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Gegrilltes Fleisch, Braten, Gerichte mit Wild und würzige Speisen. ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: ca. 16-18° C. ​  ​ HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE:   Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 Gran Goldmedaille Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 International Revelation 2017 Red Wine Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2014 Silbermedaille Les Cittadellesdu Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2012 Goldmedaille GoldmedailleChallenges Du Vin Bordeaux - Francia - April 2016 Weinlese: 2012 Silbermedaille Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - April 2016 Weinlese: 2013 90 Punkte Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2010 Silbermedaille Challenge Du Vin Bordeaux - April 2015 Weinlese: 2010 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2007 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2012 Weinlese: 2006 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2004 Gran Medaglia d'Oro CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 2004 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 2004 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2006 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2005 Weinlese: 1999 Bronzemedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1999 Bronzemedaille     Terre Della Baronia Rotwein - hervorragender Wein in Bio-Qualität Bei dem Terre Della Baronia Rotwein handelt es sich um einen feinen sizilianischen Bio-Wein, der sich durch seine einzigartigen Aromen auszeichnet. Der Rotwein stammt von einem der besten Produzenten Siziliens. Er besitzt eine tiefrote Farbe und violette Nuancen. Beim Verkosten ist er sehr warm und breit am Gaumen und reich an der Nase. Der Terre Della Baronia Rotwein hat eine gute Balance und somit einen harmonischen Geschmack. Darüber hinaus hat er einen langanhaltenden Abgang im Mund. Der Bio-Wein besteht aus Nero D'Avola, Barbera und Perricone Trauben. Bei Giolea bieten wir Ihnen hervorragende Produktauswahl, die originell, einmalig und qualitativ hochwertig ist. Unsere Weine stammen aus Italien und haben eine jahrelange Tradition. Diese entsprechen den EU-Richtlinien und sind somit Qualitätsprodukte. Erfahren Sie mehr über den hochwertigen Wein und seine Merkmale. Terre Della Baronia Rotwein - die Herstellung Die Reben für den Terre Della Baronia Rotwein sind älter als 15 Jahre. Sie wachsen 400 Meter über dem Meeresspiegel im Süden von Sizilien. Das mediterrane Klima und der Boden ergeben einen Wein mit ursprünglichem Charakter mit einer besonderen Identität. Die Trauben werden sorgfältig sortiert und manuell geerntet. Die Entstielung erfolgt mit einer sanften Methode. Ferner findet eine kalte Mazeration für ungefähr 24-48 Stunden statt. Dann positioniert man den Traubensaft in vertikalen Fermentern. Täglich erfolgt ein mechanisches Pumpen, damit man die Aromen und die Farbe besser aus der Haut extrahieren kann. Die Gärung findet bei niedriger Temperatur für 24-48 Stunden statt. Mithilfe von spezieller Hefe wird die Gärung in Gang gesetzt. Ist die Gärung abgeschlossen, wird der Wein etwa für 24 Monate teilweise in Eichenfässern und teilweise in Edelstahlbehältern gereift. Daraufhin wird der Wein in Flaschen abgefüllt und mindestens 6 Monate lang bei kontrollierter Temperatur im Keller eingelagert. Dann wird der Rotwein auf den Markt gebracht. Die Langlebigkeit des Weins beträgt 5-10 Jahre. Terre Della Baronia Rotwein - Begleiter zu zahlreichen Speisen Der Wein passt zu Vorspeisen mit Fleisch und Gemüse, gebratenem Fleisch, gegrilltem Fleisch, würzigen Speisen und Wild. Des Weiteren können Sie den Wein mit mittlerer gereiften Käsesorten genießen. Der Alkoholgehalt beträgt 14 Prozent. Da es sich bei dem Rotwein um einen Bio-Wein hoher Qualität handelt, enthält er kein Milcheiweiß, Hühnereiweiß und keine Gelatine. Dadurch können auch Vegetarier den Wein genießen. Die optimale Serviertemperatur liegt bei etwa 16 bis 18 Grad. Wir bieten Ihnen den Wein in 0,75 l Flaschen an. Je nach gekaufter Menge variieren die Preise. Je mehr Flaschen Sie kaufen, desto günstiger ist der Preis. Bis 6 Flaschen kostet der Liter 26,60 Euro. Ab 7 Flaschen liegt der Preis pro Liter 25,53 Euro. Und ab 13 Flaschen kostet der Liter 25 Euro. Uns ist es sehr wichtig, dass Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind. Deshalb können Sie bei uns eine umfassende Beratung zu unseren Produkten in Anspruch nehmen. Melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Terre Della Baronia Rotwein - eine ausgezeichnete Wahl Der hochwertige Rotwein hat zahlreiche Auszeichnungen in Frankreich und Belgien erhalten und hat an vielen Wettbewerben teilgenommen. Der Terre Della Baronia Rotwein hat unter anderem die Gran Goldmedaille im Mai 2017 in Belgien, eine Silbermedaille im April 2017 in Frankreich und eine Goldmedaille im Mai 2016 in Frankreich gewonnen. Der deutlich saurer Geschmack des Weins verlängert die Geschmacksempfindung und ist ein besonderer Genuss. Zunächst hat das Aroma mineralische Noten von Stein. Daraufhin schmeckt man süße Pflaumenaromen, reife Johannisbeeren sowie Sauerkirschen. Anschließend schmecken Sie würzige und pflanzlich-aromatische Noten. Probieren Sie diesen Wein und erfahren Sie in Kombination zu leckerem Essen ein neues Geschmackserlebnis.  

Anbieter: Locamo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Artadi »San Lázaro« - 1,5 L. Magnum 2017 Rotwei...
Topseller
169,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit großer Überzeugung und Enthusiasmus präsentiert Juan Carlos Lopéz de Lacalle seine Lagenweine und genießt die Freiheit, diese entsprechend ihrer Herkunft deklarieren zu können. Die Einzellage San Lázaro in Laguardia hat eine Nordost-Ausrichtung und das Potential für feingliedrige Rotweine mit großer Subtilität und Vitalität. In einem kräftigen Rubinrot strahlt er im Glas und offenbart auf elegante Weise sein fruchtiges Aromenspektrum: Hagebutte, Himbeere, Kirsche. Am Gaumen fantastisch seidige Tannine, wunderbar rund, harmonisch, sehr fein und filigran mit Schwarzkirsche und langem Finale. Bestens ausbalanciert und eine Zartheit zum Schwärmen. Passt sehr gut zu zartem Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Buch - Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
21,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, der gerade zwanzig gewordene Erzähler bereitet sich auf den Antritt des Zivildienstes vor, als das Unerwartete geschieht: Er wird auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern in Nymphenburg.Seine Großmutter ist eine schillernde Diva und selbst ehemalige Schauspielerin, sein Großvater emeritierter Professor der Philosophie, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Unter ihrem Einfluss wird der Erzähler zum Wanderer zwischen den Welten.Tagsüber an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, ertränkt er abends seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein und anderen Getränken. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die ihnvöllig überfordernden Ereignisse. Zugleich entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei fast immer grandios versagt."zum Brüllen komisch", Salzburger Nachrichten, 11.11.2015Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus Alle Toten fliegen hoch trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Für seinen Debütroman wurde er mit dem Franz-Tumler-Literaturpreis 2011 und dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet.

Anbieter: yomonda
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Santa Cruz de Artazu 2017 Rotwein
Empfehlung
29,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

»Artadi is Terroir!« Mit diesem selbstgewählten Leitspruch ist eigentlich schon alles gesagt! Denn bei Artadi steht ganz der regionale Zauber, das einzigartige Zusammenspiel von Boden, Klima und Mensch, im Mittelpunkt. Seit dem Jahr 1996 ist die Gruppe auch in Navarra aktiv, wo das intensiv kontinentale Klima und die kargen kalk- und tonhaltigen Böden perfekte Voraussetzungen für terroirgeprägte Weine liefern. Das hohe Alter der Garnacha-Reben sorgt für den einmalig intensiven und dichten Geschmack dieses tiefdunklen Rotweins. Das Aroma zeigt Noten von dunklen Beeren, Minze und delikaten Gewürznoten der Fassreife. Die Tannine sind wunderbar ausbalanciert und sorgen für geschmackliche Tiefe am Gaumen. Schon jetzt ist dieser meisterhafte Garnacha perfekt trinkreif, wird sein volles Potenzial aber in den kommenden Jahren noch weiter entfalten. Ein meisterhafter Garnacha!

Anbieter: Vinos
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot