Angebote zu "Palacios" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Palacios »Quiñón de Valmira« 2017 Rotwein Trocken
Beliebt
295,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dieser Top-Rioja aus Garnacha Tinta wird inzwischen unter der Federführung von Álvaro Palacios gekeltert. Der kleine Rebberg von 3 Hektar nahe Alfaro (Rioja) wurde mit alten Garnacha-Reben aufgestockt und der Wein wird von Jahr zu Jahr besser. Luis Gutiérrez von Robert Parker's Wine Advocate vergibt stolze 96 Punkte: \"I was quite underwhelmed by a bottle of the 2016 at a blind tasting and was curious to see what the 2017 Quiñón de Valmira was like. This is the new-ish iconic wine from Rioja produced by Álvaro Palacios at the Palacios Remondo winery but sold through different channels and importers. 2017 was an extremely dry and warm vintage, and the harvest was 20 days earlier than normal. The majority of Garnacha with some 10% other red varieties was picked with good ripeness and very good health, and the destemmed and crushed grapes fermented in oak vats with indigenous yeasts. The wine went through spontaneous malolactic in barrel and matured in oak foudres and bocoyes for 16 months. It feels like the essence of cherry, a Garnacha cotton candy, elegant, ethereal and tasty, more in the style of a Châteauneuf-du-Pape in this dry and warm vintage. The palate has the austere chalky texture of the very shallow limestone-rich soils that produce a stony sensation and the sapid finish, which is almost salty. Production is slowly growing, and 3,350 bottles were filled in May 2019 with this 2017, the fourth vintage produced.\" (Luis Gutiérrez, Juni 2019)

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Milton Palacios Suazo
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Milton Palacios (born December 12, 1980) is a Honduran football defender, who currently plays for Olimpia. He is the older brother of Jerry Palacios, Wilson Palacios, Johnny Palacios and Edwin Palacios. He started his career on Club Deportivo Victoria and also played for Olimpia. On October 30, 2007 Edwin, of 14 years, was kidnapped in La Ceiba. Association football, more commonly known as football or soccer, is a sport played between two teams of eleven players with a spherical ball. At the turn of the 21st century, the game was played by over 250 million players in over 200 countries, making it the world's most popular sport.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Priorat »Gratallops Vi de Vila« - 3,0 ...
Topseller
189,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Odón Betanzos Palacios
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Odón Betanzos Palacios (1925 2007) was a Spanish writer who lived in New York since 1956. Odón Betanzos was a tenured member of the Academia Norteamericana de la Lengua Española, which is a Director and Corresponding Member of the Royal Spanish Academy, the Guatemalan, Filipino, Chilean, Colombian and Nicaraguan Language and the Hispanic Society of America. Moreover, he was president of the Hispanic Cultural Foundation United States and is in possession of the Commandery of the Order of Isabel the Catholic and the Civil Merit in the degree of Number granted by the King of Spain, and Columbus the Dominican Republic, and received the Silver Medal of Andalusia in 1989. Also, the writer rocianero gave name to a foundation and an International Poetry Competition - the second largest in the province of Huelva, after Juan Ramon Jimenez-.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Priorat »Gratallops Vi de Vila« - 1,5 ...
Aktuell
89,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört. Naturgemäß noch jung, aber schon große Klasse zeigend, vor allem in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Fuera de lugar
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

«¿Se puede pensar en un periódico? Esta es la pregunta que me hice cuando Nacho Escolar me invitó a colaborar en el nuevo diario Público en 2007. El periódico me parecía un buen lugar desde el que dialogar con la ola de fondo que se expresaba en movilizaciones como el 'No a la guerra', la reacción social tras el atentado terrorista del 11 de marzo de 2004 o las sentadas por una vivienda digna más conocidas como V de Vivienda. Una ola de fondo que hablaba de una nueva forma de entender la política, ciudadana y no partidista, que el 15-M ha hecho ahora visible para todo el mundo. Pero me incomodaba el papel que se me ofrecía, esa posición de dominio sobre la realidad con respuesta para todo que es la del opinador. Yo no quería 'opinar', sino abrir preguntas y compartirlas con otros. Pensé que podía intentar hacerlo a través de una sección de entrevistas a la que llamé 'Fuera de Lugar'. En vez de juzgar sobre todo y cualquier cosa, se trataba de buscar y dar la palabra a algunas voces (más o menos visibles, más o menos escondidas) que hacen un trabajo específico de pensamiento. Ofrecer, no tanto una opinión más, como un ramillete o una constelación de voces. Una investigación coral sobre nuestra realidad entre crisis y transformación. Las entrevistas se publican ahora en este libro revisadas, ampliadas y entrelazadas.» Franco Berardi (Bifo), Peter Pál Pelbart, Etienne Balibar, Thomas Frank, Franco Ingrassia, Ramón Fernández Durán, Jesús Palacios, Guillem Martínez, Emmánuel Lizcano, Frederic Neyrat, Guillermo Rendueles, María Naredo, Santiago López Petit, Concha Fernández Martorell, Cristina Sánchez Carretero, Antonio Lafuente, Amparo Lasén, Michel Bauwens, Margarita Padilla, Luis Navarro, Georges Didi-Huberman, Jacques Rancière, Leónidas Martín Saura, Reinaldo Laddaga, Wu Ming 4, Jo Berry y Pat Magee, Juan Gutiérrez, Ali Abu Awwad, Aaron Barnea, Terry Rockefeller.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Priorat L'Ermita 2017 Rotwein Trocken
Aktuell
859,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Weinberg L'Ermita liegt am Fusse des Berges Nuestra Señora de la Consolación und zeigt markante, nach Nordosten hin ausgerichtete Berghänge, die gerademal zwei Hektar Rebfläche hergeben. Hier gedeihen seit 70-100 Jahren quasi wildstehende, armdicke Garnacha-Rebstöcke. Die Reben wachsen auf grünlichem Schiefer-, Granit- und Sandsteinfelsen, sodass die Reben metertiefe Wurzeln schlagen müssen, um an Nährstoffe zu gelangen. Das sanfte und ausgeglichene Klima schafft die Voraussetzung einer natürlichen Entwicklung der Weinrebe. Gerade die leichte, aber stete Brise vom Meer ist ideal für einen perfekten Vegetationsverlauf. Die eher kühle Lage erlaubt es, spät zu lesen. Das Ergebnis ist einer der besten Weine der Welt, der nur in äußerst limitierter Menge auf den Markt kommt. Einen L'Ermita muss man nicht anpreisen. Der Wein ist eine Legende. Ihn zu trinken, ein absolutes Privileg. Robert Parker's WineAdvocat beschreibt den Wein wie folgt und vergibt stolze 98 Punkte : \"There is even more Cariñena in this warm vintage, and the varietal breakdown of the 2017 L'Ermita comes to a majority of Garnacha but with a notable 20% Cariñena and some 2% of white grapes. It fermented with indigenous yeasts in oak vats and matured in oak barrels of different sizes for 16 months. The grapes were picked on the 18th of October, which is extremely late considering that 2017 was their earliest harvest ever! It has a surprisingly high percentage of Cariñena, the highest ever for L'Ermita, yet the wine feels like the essence of a Mediterranean Garnacha—floral, expressive, open, insinuating, refined and elegant. It has great depth and refined tannins and feels light on its feet, yet it's full of inner power, intense and persistent. It's detailed, nuanced, clean, transparent, focused and pure. The flavors are very precise and clean and the aftertaste extremely long. A truly great L'Ermita, again, transcending the conditions of the vintage.\" (Luis Gutiérrez, August 2019)

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Lucrezia Borgia
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Libretto' by Felice Romani 'Interpreten' Lucrezia Borgia - Dimitra Theodossiou Gennaro - Roberto De Biasio Don Alfonso, Duke of Ferrara - Enrico Giuseppe Iori Mafio Orsini - Nidia Palacios Rustighello - Luigi Albani Gubetta - Giuseppe Do Paola Astolfo - Mauro Corna Orchestra and Chorus of the Bergamo Musica Festival Gaetano Donizetti Conductor: Tiziano Severini Chorus Master: Fabio Tartari 'Aufnahme' Filmed at the Teatro Donizetti, Bergamo, Italy, 30 November & 2 December 2007 'Donizetti - Lucrezia Borgia' Gesungen in italienischer Sprache. Donizettis Oper 'Lucrezia Borgia' basiert auf dem Sensationsstück 'Lucrèce Borgia', einem skandalösen Werk über Mord, Folter, Inzest, Homosexualität, Trinksucht und Orgien. Unter Auslassung einiger exzessiver Elemente hat Felice Romani ein Libretto verfasst, das Donizetti zu einem der größten Meisterwerke des italienischen Belcanto inspirierte. Mit den wundervollen Arien, Duetten, Ensembles und Chören bringt Donizetti jeden Akt zu einem ergreifenden Abschluss. In dieser Produktion aus dem Teatro Donizetti in Bergamo wird ein hochrangiges Sängerensemble von der für ihre sängerischen und schauspielerischen Fähigkeiten berühmten griechischen Diva Dimitra Theodossiou in der Titelrolle angeführt. Die erstklassige und die wunderschönen historischen Kostüme machen diese Lucrezia Borgia zu einem beeindruckenden Opernerlebnis voller Dramatik.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Remondo La Montesa 2017 **
Bestseller
13,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Frucht, Terroir, Barrique ? Eine runde SacheDer La Montesa von Palacios Remondo zeigt sich in einem kräftigen Purpur mit violetten Reflexen. Das Bukett entwickelt sich zu einem starken Potpourri vieler Aromen. Reife Brombeere, Himbeere und Kirsche nimmt die Nase als erstes wahr. Mit etwas Luft im Glas kommen Noten von Zedernholz, mediterranen Kräutern und Leder zum Vorschein. Am Gaumen hat der Wein einen vollen Körper und wunderbar weiches Tannin. Reifes Fruchtaroma, zarte Holznote und feine Frische stehen in tollem Einklang. Er hat eine gute Dichte sowie ein langes Finale mit einem zarten Eindruck von Schokolade.Ideal zu Lammgerichten aller Art, gebratenem roten Fleisch oder zur gemischten Käseplatte mit Manchego.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Fuera de lugar
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

«¿Se puede pensar en un periódico? Esta es la pregunta que me hice cuando Nacho Escolar me invitó a colaborar en el nuevo diario Público en 2007. El periódico me parecía un buen lugar desde el que dialogar con la ola de fondo que se expresaba en movilizaciones como el 'No a la guerra', la reacción social tras el atentado terrorista del 11 de marzo de 2004 o las sentadas por una vivienda digna más conocidas como V de Vivienda. Una ola de fondo que hablaba de una nueva forma de entender la política, ciudadana y no partidista, que el 15-M ha hecho ahora visible para todo el mundo. Pero me incomodaba el papel que se me ofrecía, esa posición de dominio sobre la realidad con respuesta para todo que es la del opinador. Yo no quería 'opinar', sino abrir preguntas y compartirlas con otros. Pensé que podía intentar hacerlo a través de una sección de entrevistas a la que llamé 'Fuera de Lugar'. En vez de juzgar sobre todo y cualquier cosa, se trataba de buscar y dar la palabra a algunas voces (más o menos visibles, más o menos escondidas) que hacen un trabajo específico de pensamiento. Ofrecer, no tanto una opinión más, como un ramillete o una constelación de voces. Una investigación coral sobre nuestra realidad entre crisis y transformación. Las entrevistas se publican ahora en este libro revisadas, ampliadas y entrelazadas.» Franco Berardi (Bifo), Peter Pál Pelbart, Etienne Balibar, Thomas Frank, Franco Ingrassia, Ramón Fernández Durán, Jesús Palacios, Guillem Martínez, Emmánuel Lizcano, Frederic Neyrat, Guillermo Rendueles, María Naredo, Santiago López Petit, Concha Fernández Martorell, Cristina Sánchez Carretero, Antonio Lafuente, Amparo Lasén, Michel Bauwens, Margarita Padilla, Luis Navarro, Georges Didi-Huberman, Jacques Rancière, Leónidas Martín Saura, Reinaldo Laddaga, Wu Ming 4, Jo Berry y Pat Magee, Juan Gutiérrez, Ali Abu Awwad, Aaron Barnea, Terry Rockefeller.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Remondo La Montesa Crianza - 1,5 L Mag...
Angebot
27,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Álvaro Palacios und die Rioja. Das gehört einfach zusammen, denn hier hat er seine Wurzeln. Und hier werden Weine gekeltert, die ursprünglich vor allem für den Hausbedarf der Familie gedacht waren. Aber wie das dann immer so ist: Jemand probiert, findet es köstlich und den Rest der Geschichte kennt man schon. So kann sich heute jeder am La Montesa erfreuen, einer der preiswerten Weine im Palacios-Imperium. Der 2015er zeigt ein strahlendes Kirschrot im Glas. In der Nase ein intensives Aroma nach Gewürzen, roten Früchten und feinen Röstnoten. Im Mund eine elegante, feinstrukturierte Rioja-Crianza, die samtig, rund und saftig über die Zunge fließt. Wie immer, ein ganz und gar überzeugender Weinwert.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Lucrezia Borgia
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Libretto' by Felice Romani 'Interpreten' Lucrezia Borgia - Dimitra Theodossiou Gennaro - Roberto De Biasio Don Alfonso, Duke of Ferrara - Enrico Giuseppe Iori Mafio Orsini - Nidia Palacios Rustighello - Luigi Albani Gubetta - Giuseppe Do Paola Astolfo - Mauro Corna Orchestra and Chorus of the Bergamo Musica Festival Gaetano Donizetti Conductor: Tiziano Severini Chorus Master: Fabio Tartari 'Aufnahme' Filmed at the Teatro Donizetti, Bergamo, Italy, 30 November & 2 December 2007 'Donizetti - Lucrezia Borgia' Gesungen in italienischer Sprache. Donizettis Oper 'Lucrezia Borgia' basiert auf dem Sensationsstück 'Lucrèce Borgia', einem skandalösen Werk über Mord, Folter, Inzest, Homosexualität, Trinksucht und Orgien. Unter Auslassung einiger exzessiver Elemente hat Felice Romani ein Libretto verfasst, das Donizetti zu einem der grössten Meisterwerke des italienischen Belcanto inspirierte. Mit den wundervollen Arien, Duetten, Ensembles und Chören bringt Donizetti jeden Akt zu einem ergreifenden Abschluss. In dieser Produktion aus dem Teatro Donizetti in Bergamo wird ein hochrangiges Sängerensemble von der für ihre sängerischen und schauspielerischen Fähigkeiten berühmten griechischen Diva Dimitra Theodossiou in der Titelrolle angeführt. Die erstklassige und die wunderschönen historischen Kostüme machen diese Lucrezia Borgia zu einem beeindruckenden Opernerlebnis voller Dramatik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Priorat »Les Aubaguetes« - 1,5 L. Magn...
Bestseller
459,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit »Les Aubagues« stellt Álvaro Palacios einen weiteren großen Rotwein aus Priorat in sein Portfolio, der sich in der Hierarchie zwischen Finca Dofí und L'Ermita stellt. Die Einzellage der bis zu 120 Jahre alten Reben, nahe des Dorfes Bellmunt ist vor allzu viel Sonneneinstrahlung gut geschützt und gewinnt dadurch einen etwas kühleren aber dennoch mediterranen Charakter. Die Cuvée setzt sich aus Garnacha (75%), Cariñena und 2% weißer Trauben (Garnacha Blanca und Macabeo) zusammen, die mit natureigenen Hefen in Holzfudern vergoren und über 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche reifte. Ein sehr puristischer und ausdrucksstarker Wein aus dem Priorat in der begehrten Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Priorat »Finca Dofí« - 3,0 L 2017 Rotw...
Empfehlung
249,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Gerademal 12 Hektar stehen auf der Finca Dofí unter Reben und diese befinden sich auf schroffen, teilweise recht steilen Hanglagen. Finca Dofí gehört seit langem zu den großen, eigenständigen Gewächsen aus dem Priorat und zeichnet sich neben einer enormen Kraft, auch immer durch seine fast schon filigrane Eleganz aus. Tiefe, bordeauxrote Farbe im Glas. Das sehr differenzierte Bouquet zeigt den Duft reifer Beeren: Blaubeere und Holunder, Bergkräuter (Rosmarin, Thymian) und Gewürzen (Zimt, Schwarzer Pfeffer) und zeigt auch eine frische mineralische Note (Graphit), sowie Zedernholz und Karamell. Am Gaumen elegant, feminin, mit perfekten Tanninen und edlem Gefüge. Wunderbar saftiger und sehr beeindruckender Nachklang. Vielschichtigkeit und Eleganz im Doppelmagnum-Format.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Priorat »Les Terrasses« - 1,5 L. Magnu...
Empfehlung
64,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Namensgeber dieses Priorat-Weins sind die alten Weinlagen mit ihren 50-100 Jahre alten Samsó- und Garnacha-Reben in klassischer Terrassenbauweise. Wie es sich für einen Qualitäts-Fanatiker wie Álvaro Palacios gehört, wurde der Ertrag der Reben rigoros reduziert. Alle Parzellen befinden sich in auserwählten Dorflagen wie Gratallops, Bellmunt, Les Vilelles, El Lloar und Porrera. Auch bei der Lese und der Weiterverarbeitung werden sehr hohe Qualitätsmaßstäbe angelegt: Strenge Handselektion der Trauben, langsame, temperaturkontrollierte Fermentation, Ausbau in französischen Barriques, schonende Abfüllung, ein Jahr Reife auf der Flasche... Beeindruckend bereits im Glas mit dunkler, kirschroter Robe und dem opulenten, sehr einprägsamen Bouquet nach reifen Himbeeren, Kirschkompott, Kakao, Zedernholz, Lakritz und schwarzen Pfeffer ungeheuer animierend wirkt. Am Gaumen setzt sich diese Faszination nahtlos fort: Höchst beeindruckende Tannin-Architektur, herrlicher Schmelz, satter Frucht, herbes Süßholz und dezentes Barrique, mit langem, elegant-mineralischen Finale .

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Álvaro Palacios Les Terrasses 2017
Top-Produkt
29,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dunkles, kräftiges Kirschrot mit violetten Reflexen. In der Nase ein intensiver Duft von Pflaume, roten Kirschen und dem frischen Aroma saftiger Blutorangen. Ein zarter Anflug von Graphit, ein Hauch Mandeln und mediterrane wilde Kräuter bestätigen auf Anhieb die große Klasse des Les Terrasses. Konzentration und harmonische Balance bietet der wein im Mund. Struktur und Rückgrat sind eingebettet in ein Mosaik aus vielen Aromen und Texturen. Mal energiegeladen und kräftig. Mal feinsinnig und hintergründig. Süße Erdbeere und pikant marinierte Sauerkirsche ummantelt von stoffig präsentem Tannin münden in ein vielversprechendes Finale wie Samt und Seide.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot