Angebote zu "Ofen" (4 Treffer)

Toyo Open Country A19B ( 215/65 R16 98H )
Top-Produkt
91,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstausrüstung für Nissan X Trail, ab Bj. 06/2007 -

Anbieter: Reifendirekt
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Wamsler Ölofen OU 4,3 EEK: D
259,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wamsler Ölofen OU 4,3 zeichnet sich dank dem funktionssicheren Ölregler durch eine einfache Bedienung aus. Im Einsatz garantiert Ihnen das pflegeleichte und vollemaillierte Gehäuse im eleganten Zimtton eine komfortable und saubere Verbrennung. Dabei eignet sich der Ölofen auch optimal für die Einbindung in Ihre zentrale Ölversorgung. Größtmöglicher Komfort und eine umweltfreundliche Verbrennung Der Wamsler Ölofen OU 4,3 ist mit einem großzügig dimensionierten Brennraum ausgestattet, der mit einer langen Brenndauer von bis zu 33 Stunden zu begeistern weiß. Der automatische Verbrennungsluftbegrenzer sorgt für ein gleichmäßige Verhältnisse im Feuerraum und garantiert Ihnen im Zusammenspiel mit einem stromlos arbeitenden Regler für eine konstante Wärmeleistung, einen größtmöglichen Komfort sowie eine umweltfreundliche Verbrennung. Ausstattungsmerkmale im Überblick: - Funktionssicherer Ölregler - Vollemailliertes Gehäuse - Gehäusefarbe Zimt - Großzügiger Brennraum - Automatischer Verbrennungsluftbegrenzer - Stromlos arbeitender Regler Technische Daten: Emission- / Wirkungsgradklasse: Ölheizofen EN 1 - Klasse 2 Nennwärmeleistung: 4,3 kW Ölverbrauch: (min./max.) 0,20/0,55 l/h Tankinhalt: 8,3 l Abgasanschluss Durchmesser: 120 mm Raumheizvermögen Zeitheizung: 88/53/34 m³ Raumheizvermögen Dauerheizung: 160/38/22 m³ Abmessungen und Gewicht: Maße: (H x B x T) 723 x 560 x 365 mm Gewicht (netto): 27 kg Für die Schornsteinbemessung nach DIN EN 13384 erforderlichen Werte: Abgasmassenstrom: 4,2 g/s Tripelpunktstemperatur: 342 °C Notwendiger Förderdruck bei NWL: 17 Pa Erforderliche Dimensionierungen: 10 Hinweise: - Der Ölofen OU 4,3 ist für die zentrale Ölversorgung (ZÖV) geeignet. - Der Ölofen OU 4,3 ist nach DIN EN 1:2007-12 geprüft.

Anbieter: OBI -Mehr
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Waffel Automat Brüssler Flipover Ofen Küche Ger...
32,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Waffeleisen mit Flipover-Funktion für hervorragend gleichmä&#223ig gebackene Waffeln. Mit diesem hochhitzebeständigen Waffeleisen gelingen Ihnen perfekte Brüssler Waffeln. Durch die Bereitschaftanzeige und die B

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Japan beginnt an der Ostsee
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit nunmehr 20 Jahren stellt Jan Kollwitz im ostholsteinischen Klosterdorf Cismar abseits aller künstlerischen Moden und Zeitströmungen Keramiken auf traditionell japanische Weise her. Das vorliegende Buch geht der Frage nach, wie es ihm als Deutschen gelingen konnte, in diesen Kernbereich der japanischen Kultur vorzudringen. Es zeichnet, ausgehend von den geistigen Grundlagen der japanischen Keramik, ihrer tiefen Verwurzelung im Zen-Buddhismus und der Teezeremonie, den Weg nach, den Jan Kollwitz seit seiner Ausbildung bei Horst Kerstan in Kandern gegangen ist. Es erzählt von seinen Jahren als persönlicher Schüler bei Nakamura Yutaka in Echizen und von der Freundschaft mit dem Teekeramiker Yamada Kazu, aus der die einmalige Möglichkeit erwuchs, den berühmten japanischen Ofensetzer Watanabe Tatsuo für den Bau eines Anagama-Ofens in Cismar zu gewinnen. Die inneren Prozesse, die Jan Kollwitz durchlaufen musste, um sich von europäischen Vorstellungen und Herangehensweisen zu lösen, kommen dabei ebenso zur Sprache, wie handwerklich-technische Aspekte der Tonaufbereitung, der Arbeit an der Töpferscheibe sowie des traditionellen Holzbrands. Dabei wird mehr und mehr deutlich, dass Authentizität keine Frage des Geburtsortes ist, und die Wechselwirkungen zwischen den Kulturen weitaus vielgestaltiger verlaufen, als es auf den ersten Blick scheint. Als der Schriftsteller Christoph Peters im Jahr 2007 für seinen Roman ´´Mitsukos Restaurant´´ Informationen über die traditionelle japanische Keramikherstellung suchte, fragte er bei Jan Kollwitz an, ob dieser wohl bereit sei, ihm Einblick in seine Arbeitsweise zu geben. Schon im Verlauf der ersten Begegnung stellten beide fest, dass sie sich - weit über das gemeinsame Interesse an Japan hinaus - auf unterschiedlichen Wegen mit ähnlichen Fragestellungen beschäftigten. Die Erfahrungen und Eindrücke, die Peters 2008 beim Brand des Anagama-Ofens in Cismar sammeln konnte, bildeten die Grundlage für zentrale Szenen in seinem Roman. Im Verlauf zahlreicher Begegnungen und Gespräche, die sich daran anschlossen, entstand die Idee zu diesem Buch. 2009 konnte der renommierte Hamburger Fotograf Götz Wrage für das Projekt gewonnen werden. Wrage begleitete über einen Zeitraum von zehn Monaten die verschiedenen Arbeitsphasen in der Werkstatt Kollwitz. Seine Bilder bewegen sich dabei souverän zwischen dokumentarischer Genauigkeit und persönlicher Näherung. In seinem Studio entwickelte er zudem eine eindrückliche Bildsprache für die Keramiken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot