Angebote zu "Mertens" (9 Treffer)

Carl Mertens Carl Mertens Tafelbesteck mit Hohl...
Bestseller
389,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Carl Mertens Tafelbesteck mit Hohlheftmesser MANO 30-tlg Die Qualität Made in Solingen, Germany wissen Besteck-Kenner zu schätzen. Vielleicht zählen Sie dazu, Sie besitzen möglicherweise bereits ein festliches Tafelbesteck aus Solingen, und nun suchen Sie ein zweites Tafelbesteck für den täglichen, umgänglichen Gebrauch? Schauen Sie sich doch einmal Carl Mertens 30teiliges Tafelbesteck mit Hohlheftmesser MANO näher an, das nicht durch spektakuläre Formen besticht, sondern durch Alltagstauglichkeit:Zum MANO Besteckset gehört ein aufwändiges Hohlheftmesser mit geschmiedeter Klinge, sehr gut geformte Löffel mit Laffen, die Sie so gut wie gar nicht im Mund spüren werden, sowie ausgewogen balancierte Gabeln. MANO ist ein preisgünstiges Tafelbesteck für jeden Tag, nicht nur für den Sonntag, für die Nachbarschaft mit zeitgemäßem Porzellan, und für Leute wie Sie, die die Qualität und hohe Funktionalität der Produkte aus dem Hause Mertens bei alledem schätzen. Design: Axel Wowereit 2007 30-tlg. Tafelbesteck bestehend aus: - 6x Tafelgabel - 6x Tafelmesser (Hohlheft) - 6x Tafellöffel - 6x Kaffeelöffel - 6x Kuchengabel Material: Edelstahl 18/10

Anbieter: OTTO
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Steueroasen Ausgabe 2007. Handbuch für flexible...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Tierärztin Dr. Mertens - Staffel 2 | DVD | 4 DV...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tierärztin Dr. Mertens - Staffel 2Dvdean: 4028951693917Fsk: 6Inhalt: 4 DVDsErscheinungsjahr: 2007Sprache: DeutschMaße: 190 x 141 x 30 mmLaufzeit: 624 MinutenSchauspieler: Elisabeth Lanz, Sven Martinek, Michael Lesch, Gunter Schoß; Ursela Mo

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Englische Grammatik ALL INCLUSIVE - Günter Scho...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2007

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Management von IT-Projekten als eBook Download ...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,99 € / in stock)

Management von IT-Projekten:Von der Planung zur Realisierung Hans W. Wieczorrek, Peter Mertens

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Musik Almanach 2007/08
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 1.500 Seiten detaillierte Informationen zu Tätigkeiten, Arbeitsergebnissen und Leitungsstrukturen von über 10.000 Einrichtungen aus allen Bereichen der Musikkultur. Ergänzt wird der lexikalische Teil durch statistisches Material und Aufsätze namhafter Autoren. Das einmalige Nachschlagewerk bietet: Aktuelle Informationen zur Infrastruktur des Musiklebens Aufsätze namhafter Fachautoren Statistiken zur Entwicklung des Musiklebens Institutionen und Einrichtungen mit Ansprechpartnern Umfangreiches Adress- und Datenmaterial Stichwort-, Orts- und Namensregister Aus dem Inhalt Organisationen und Einrichtungen des deutschen Musiklebens: Organisationen des Musiklebens Behörden und kulturpolitische Gremien Musikunterricht, Aus- und Fortbildung Fördermöglichkeiten Forschung und Dokumentation Orchester, Spezialensembles und Musiktheater Kirchenmusik Festspiele, Kurse, Kongresse Hörfunk und Fernsehen Konzertdirektionen und Künstlervermittlung Musikwirtschaft (u.a. Verlage, Handel, Musikinstrumentenbau, Tonträgerindustrie) Presse- und Publikationswesen Organisationen und Einrichtungen des Musiklebens in Europa Beiträge zum Musikleben in Deutschland: Prof. Dr. Ortwin Nimczik Musik in der allgemein bildenden Schule Prof. Dr. Michael Dartsch Außerschulische Musikerziehung Prof. Dr. Martin Pfeffer Ausbildung für Musikberufe Dr. Astrid Reimers Laienmusizieren Gerald Mertens Orchester und Musiktheater Prof. Dr. Franz Willnauer Festspiele und Festivals Stefan Fricke Zeitgenössische Musik in Deutschland Prof. Dr. Peter Wicke Populäre Musik Prof. Dr. Stefan Klöckner Musik in der Kirche Dr. Josef Eckhardt Musik im Rundfunk Amke Block Musik im Internet Prof. Dr. Detlef Altenburg Musikwissenschaft Christian Höppner Musikpolitik Michael Söndermann Musikwirtschaft Michael Söndermann Die Musikausgaben der Öffentlichen Hand Der Musik Almanach wird herausgegeben vom Deutscher Musikrat gGmbH und ist eine Publikation vom Deutschen Musikinformationszentrum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Snoezelen
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Snoezelen (sprich ´´snuzelen´´) ist eine Wortschöpfung aus ´´snuffelen´´ (schnüffeln, schnuppern) und ´´doezelen´´ (dösen, schlummern). Es wurde in den 70er Jahren in den Niederlanden in Einrichtungen für schwerst behinderte Menschen entwickelt. Hinter dem Snoezelen steht ein multifunktionales Konzept: In einem besonders ansprechend gestalteten Raum werden über Licht-, Klang- und Tonelemente, Aromen und Musik Sinnesempfindungen ausgelöst. Diese wirken auf die verschiedensten Wahrnehmungsbereiche entspannend, aber auch aktivierend. Das gezielt ausgesuchte Angebot steuert und ordnet die Reize, es weckt Interesse, es ruft Erinnerungen hervor und lenkt Beziehungen. Snoezelen erzeugt Wohlbefinden, in der ruhigen Atmosphäre werden den Menschen Ängste genommen, sie fühlen sich geborgen. Snoezelen ist Therapie und Förderung zugleich und wird in allen Entwicklungsstufen (Kleinkind bis betagte Menschen) eingesetzt.Nachdem in den beiden von Krista Mertens verfassten Büchern ´´Snoezelen - Eine Einführung in die Praxis´´ und ´´Snoezelen - Anwendungsfelder in der Praxis´´ die Grundlagen erläutert und eine Reihe von Förder- und Therapiestunden für die Praxis detailliert vorgestellt wurden, sind in diesem Band der gleichen Autorin 20 Stundenbeispiele zu den Themenschwerpunkten Jahreszeiten, Wetter, Tageszeiten, Erlebnisreisen und Verwöhnen konzipiert worden. Jede Stunde ist mit einer fantasievollen Geschichte von Franziska Tag zum Vorlesen oder Erzählen verbunden. Vier für alle Einheiten einsetzbare Musikstücke wurden eigens von dem bekannten Musiker Martin Buntrock komponiert. Einführend werden methodische Hinweise zur Gestaltung des Raumes, zum Aufbau der Stunden, zum Einsatz und zur Wirkung von Musik sowie zur Umsetzung der Geschichten gegeben.In Deutschland gibt es zurzeit (Stand 2007) über 1.600 Snoezelenräume, vorrangig in Einrichtungen für geistig behinderte Menschen und für Senioren, ebenso in Hospizen und Klinken, in Kindergärten und Schulen. Das Buch wendet sich an Pädagogen, Therapeuten, Psychologen, Mediziner und jegliche Person in solchen Institutionen, die einen Schwerpunkt auf die Förderung von Ruhe und Entspannung, Fantasie und Kreativität sowie Sprache und Sprechen legen möchte. Man ist nicht an den Snoezelenraum gebunden, sondern kann die Stunden bei entsprechender Umgestaltung auch in einer ruhigen, gemütlich eingerichteten Ecke eines jeden Innenraumes, die Erzählungen auch in Außenräumen umsetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Honigtod
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Stoners Unternehmen World-Trans ist in Waffengeschäfte in Afrika verstrickt, die Staatsanwaltschaft ist dem Fall auf der Spur und will Firma und Hintermänner auffliegen lassen. In seiner Not wendet sich Stoner an die Privatdetektei Cullingham, die wiederum engagiert den Auftragsmörder Peter Mellrik, der die allzu eifrige Staatsanwältin Martha von Bellheim umgarnen soll, um an Informationen über die Ermittlungen heranzukommen. Zunächst läuft alles nach Plan, doch dann kommen sich Peter und die Staatsanwältin näher. Aber auch sie hat ein Geheimnis. Dr. Rainer G. Tuttas, geboren 1944 in Freiburg, wo er auch aufwuchs und einige Zeit die Schule besuchte. Dann zog er für drei Jahre mit den Eltern nach Nigeria. Zurückgekehrt nach Deutschland, lebte er einige Jahre im Internat und machte schließlich Abitur. Er studierte Chemie, später Lebensmittelchemie. 1976 promovierte er zum Dr. rer. nat. am Institut für Pharmazeutische Biologie in Freiburg. In der Folge gab es einige wissenschaftliche Veröffentlichungen. Von 1980 bis 1993 war der Autor Sozius im Chemischen Labor Dr. Merten in Freiburg, von 1993 bis 2007 war er dort als geschäftsführender Gesellschafter tätig. Seit 2007 ist Rainer G. Tuttas ausschließlich Pensionär und Schriftsteller.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wagner und der Buddhismus
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Editorial - U. Kienzle: Zum Themenschwerpunkt Wagner und der Buddhismus - Aufsätze zum Schwerpunkt: D. Borchmeyer: ´´... sehnsüchtig blicke ich oft nach dem Land Nirwana ...´´, Richard Wagners buddhistisches Christentum - U. Kienzle: Tönendes Nirvana - Von der musikalischen Aufhebung der Zeit in Wagners Tristan und Parsifal - V. Mertens: ´´Göttliches Gangesland´´ - Die ´´Indomanie´´ der Romantik und Richard Wagner - W.-D. Hartwich: Auslöschung - Richard Wagner und die buddhistische Mythologie des Jenseits - P. Bhikkhu: Kundry - the Personifikation of the Role of Desire in the Holy Life - Aufsätze und Essays: M. Knust: ´´... eine tüchtige Stimme und ergreifendes Spiel ... ´´Die ersten Bayreuther Sänger - S. Brömsel: Hermann Levi und Houston Stewart Chamberlain - Der Parsifal-Dirigent und der englische Bayreuther - W. Marderthaner: Victor Adlers Wagner - Zur Wagnerrezeption im Austromarxismus - Forum: U. Bermbach: Cosima - Oper von Siegfried Matthus - J. F. Fuchs: Buddhistische Träume aus Licht und Elektronic - Jonathan Harveys Wagner Dream - J. Harvey: Wagner Dream - Besprechungen - Bücher: H. R. VAget: Patrick Carnegy: Wagner and the Art of the Theatre. New Haven/London: Yale University Press 2006, 461 S. - Martin Knust: Sprachvertonung und Gestik in den Werken Richard Wagners. Einflüsse zeitgenössischer Rezitations- und Deklamationspraxis. Berlin: Frank & Timme 2007 (Greifswalder Beiträge zur Musikwissen-schaft 16), 524 S. + 1 CD-ROM [308 S.] - Volker Mertens: Groß ist das Geheimnis. Thomas Mann und die Musik. Leipzig: Militzke 2006, 272 S. mit Abb. Und CD - Hans Rudolf Vaget: Seelenzauber. Thomas Mann und die Musik. Frankfurt/M.: S. Fischer Verlag 2006, 512 S. mit Abb. Stefan Bodo Würffel - Replik: Deutsche Musik und deutsche Geschichte noch einmal: Replik auf Stefan Bodo Würffel Hans Rudolf Vaget - Wolfgang Schild: Staatsdämmerung. Zu Richard Wagners ´´Der Ring des Nibelungen´´. Juristische Zeitgeschichte, Kleine Reihe Nr. 15, Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag 2007, 108. S. Udo Bermbach - CDs - Wesendonck-Lieder. Marjana Lipovsek und Wolfgang Sawallisch Jens Malte Fischer - Wagner mit und ohne Worte Andreas Schubert - DVD - Lohengrin. estspielhaus Baden-Baden 2006 Detlef Brandenburg - Nachruf: In memoriam Dr. Kurt Malisch Udo Bermbach - Zu den Autoren

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot