Angebote zu "Klassik" (164 Treffer)

Various - Best of Klassik 2007
€ 1.49 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Nov 17, 2018
Zum Angebot
Jahrbuch der Klassik 2007/1 als Buch von
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Jahrbuch der Klassik 2007/1:Anna Amalia, Carl August und das Ereignis Weimar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Der Schmetterling, Hörbuch, Digital, 1, 138min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Busch - von einer neuen Seite entdecken! Schneiderlehrling Peter zieht sich eines Tages den Frack über, nimmt sein Netz und folgt einem Schmetterling. Seine Jagd nach dem flatterhaften Tier gleicht einer märchenhaft-närrischen Odyssee: Übermütig stolpert Peter von einem Abenteuer ins nächste, trifft Hexe und Teufel, Goldesel und andere merkwürdige Wesen, bevor er am Ende - buchstäblich - auf den Hund gekommen nach Hause zurückkehrt. 175. Geburtstag des Autors am 20. April 2007Start der Manesse-Klassiker-Hörbuchreihe in hochwertiger Ausstattung und Manesse-Design! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Robert Meller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/000615/bk_rhde_000615_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Michael Kohlhaas, Hörbuch, Digital, 1, 268min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Kleists Erzählung aus dem Jahre 1808 erzählt die Geschichte des Rosshändlers Kohlhaas, den ein Junker um zwei Pferde betrügt. Als Kohlhaas sein Recht vor Gericht einzuklagen versucht, die Klage aber abgewiesen wird, zieht er ein Heer Freiwilliger zusammen und erklärt der Obrigkeit den Krieg. Der Erzählung liegt eine historische Begebenheit zugrunde. Mit Worterklärungen und Biografie zum Lesen und Ausdrucken. ´´An den Ufern der Havel lebte, um die Mitte des sechzehnten Jahrhunderts, ein Roßhändler, namens Michael Kohlhaas, Sohn eines Schulmeisters, einer der rechtschaffensten zugleich und entsetzlichsten Menschen seiner Zeit. Dieser außerordentliche Mann würde, bis in sein dreißigstes Jahr für das Muster eines guten Staatsbürgers haben gelten können. Das Rechtgefühl aber machte ihn zum ´´Räuber und Mörder.´´ Der Sprecher: Mehmet Kurtulus wurde am 27. April 1972 in der türkischen Stadt Usak geboren. Im Alter von zwei Jahren zog er mit seiner Familie nach Salzgitter in Niedersachsen. Er studierte Schauspiel in Hamburg bei der renommierten Schauspielerin Anne Marks Rocke. 1998 gelang Mehmet Kurtulus in der Rolle des läuterungswilligen Kleinkriminellen Gabriel in dem Spielfilm ´´Kurz und Schmerzlos´´ von Fatih Akin der Durchbruch. Für diese Rolle erhielt er in Locarno den Bronzenen Leoparden und 2001 den Grimme-Preis. 2002 besetzte die Regisseurin Doris Dörrie in ihrem Streifen ´´Nackt´´ mit ihm erstmals einen türkischstämmigen Deutschen ohne Bezug zu seiner Herkunft, was es zuvor im deutschen Film in einer Hauptrolle nicht gegeben hatte. 2007 gab der Norddeutsche Rundfunk (NDR) bekannt, dass Mehmet Kurtulus den Hamburger Tatort 08 übernehmen wird. Mehmet Kurtulus lebt heute in Berlin und ist mit seiner Lebenspartnerin Desiree Nosbusch zusammen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: N.N.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hgut/000026/bk_hgut_000026_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Don Karlos (Hören & Lernen), Hörbuch, Digital, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören & Lernen, Wissen kompakt in 80 Minuten 1. Inhaltsangabe mit Szenen aus Don Karlos2. Aktuelle Interpretation: Interview mit dem Regisseur Volker Schmalöer, der Don Karlos 2007 am Staatstheater in Kassel inszeniert hat.3. Biografie Schiller mit Zitaten aus historischen Briefen.4. Historischer Hintergrund: Der Vater-Sohn-Konflikt am spanischen Hof. Die Autorin dieser Folge ´´Hören & Lernen, Wissen kompakt in 80 Minuten´´ ist Beate Herfurth-Uber. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wilfried Haugg, Cornelia Denk, Steffen Rosenberger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xmul/000001/bk_xmul_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Sämtliche Erzählungen, Hörbuch, Digital, 1, 120...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wer von Joseph von Eichendorff nur den überaus populären, heiter-besonnten ´´Taugenichts´´ kennt, wird an dem Dichter mit diesem Hörbuch auch ganz andere Seiten entdecken. Unter den Texten sind einige satirische, für deren Verständnis es sich empfiehlt, beim Hören eine kommentierte Textausgabe zur Hand zu haben, wenn man alle Anspielungen auf Eichendorffs Zeitgenossen und Ereignisse verstehen will. Gelesen wird nach der Goldmann Taschenbuchausgabe aus dem Jahre 2007. Das Hörbuch enthält die folgenden Erzählungen: Die Zauberei im Herbste, Das Marmorbild, Aus dem Leben eines Taugenichts, Unstern (Fragment), Viel Lärmen um nichts, Auch ich war in Arkadien, Eine Meerfahrt, Das Schloss Dürande, Die Entführung, Die Glücksritter, Libertas und ihre Freier. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Jochim Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/vorl/000190/bk_vorl_000190_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Durch den Schnee (Erzählungen aus Kolyma 1), Hö...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Warlam Schalamow verbrachte als oppositioneller Journalist 17 Jahre in stalinistischen Gulags und arbeitete dort unter unmenschlichen Bedingungen. Erst nach Stalins Tod wurde er rehabilitiert. In den 50er Jahren begann er heimlich mit den Erzählungen aus Kolyma. Sie blieben in der UdSSR verboten, kursierten allerdings in illegalen Kreisen und gelangten in den Westen. Schalamow wurde daraufhin von der russischen Regierung gezwungen, eine Erklärung über die mangelnde Relevanz seiner Erzählungen zu veröffentlichen. Auf Russisch erschien erst 1978 eine Auswahl. Diese Erzählungen zählen zu den bewegendsten Texten aus den sibirischen Gefangenenlagern. Gabriele Leupolds Übersetzung erschien 2007 und wurde von der Presse euphorisch gefeiert. Hanns Zischler liest eine Auswahl, außerdem ist Schalamow selbst in einer seltenen Originaltonaufnahme mit zwei Gedichten aus den bislang unveröffentlichten Kolymaer Heften zu hören. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hanns Zischler, Warlam Schalamow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000636/bk_hoer_000636_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Schläft ein Lied in allen Dingen: Bekenntnisse,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Hörbuch enthält folgende Bekenntnisse, Texte und Gedichte aus der Feder von Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857): An die Dichtung, Glückliche Fahrt, Wo Ruhe sich..., Nachts, Frühe, Heimweh, Sehnsucht, Frische Fahrt, Die zwei Gesellen, Wünschelrute (Schläft ein Lied...), Abend, Der Abend, Schöne Fremde, Die Prosa ´´Der Adel und die Revolution´´ (Regie und Sprecher: Gert Westphal), Zwielicht, Rückkehr, Nacht, Sängerfahrt, Nicht Träume sind´s, Der Einsiedler, Die Freunde, Auf einer Burg, Der Riese, An meinen Bruder, Der alte Garten, Das Alter, Jetzt ist der Friede..., Das ist die Brut der Natter..., Magst Du zu den Alten..., Aufblick, Die Heimat, Todeslust. Es sprechen u.a. die Schauspieler Horst Frank (1929-1999), Eric Schumann (1925-2007) und Gisela von Collande (1915-1960). Regie: Gerd Beermann, Hans Bernd Müller. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gisela von Collande, Peter Esser, Horst Frank, Ernst Ginsberg, Jürgen Goslar, O. E. Hasse. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000677/bk_swrm_000677_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
3165 - Monolog eines Henkers, Hörbuch, Digital,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dreitausendeinhundertfünfundsechzig mal war Johann Reichhart dienstlich im Einsatz. Reichhart war Bayerns letzter Scharfrichter. Seit 1924 richtete er Mörder und Sittlichkeitsverbrecher hin, aber auch Unschuldige und ´Politische´ wie die Geschwister Scholl, ja einmal sogar seine eigenen Lebensretter. Und plötzlich, Dezember 1948, steht er selbst vor Gericht. Beschuldigter der Gruppe zwei! Nazihelfer! ´´Dabei hat er doch nur seine Arbeit gemacht.´´ Hat er? Wer benutzte wen? Ein System wie das Dritte Reich seinen Erfüllungsgehilfen oder umgekehrt? Sein Amt machte Reichhart zur geächteten Person; seine Ehe scheiterte, sein Sohn beging Selbstmord. Der letzte Scharfrichter Bayerns - eine tragische Figur, ein Leben voller Widersprüche, voller moralischer Fragen und heimgesucht von 3165 Gespenstern. Bernhard Setzweins Theaterstück ´´3165 - Monolog eines Henkers´´ wurde im Dezember 2007 uraufgeführt und für die Hörspielfassung vom Autor überarbeitet und auf das Medium Hörbuch zugeschnitten. In den Rollen des Scharfrichters und seiner Lebensgefährtin Erika spielen Christian Hofmann und Waltraud Janner-Stahl so überzeugend, dass man beim Zuhören zuweilen die Klinge im eigenen Nacken spürt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Waltraud Janner-Stahl, Christian Hofmann, Mathias Winter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lohr/000002/bk_lohr_000002_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Büchners Bote. Hörstück unter Verwendung von Br...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Sein Hörstück, sagt Hermann Kretzschmar, sei eine sprachlich-musikalische Aneignung von Georg Büchners ´´Der Hessische Landbote´´. Eingearbeitet werden Zitate aus dem ´´Fatalismusbrief´´ Büchners von 1834, geschrieben kurz vor der Veröffentlichung des ´´Hessischen Landboten´´ sowie Wilhelm Müllers Gedicht ´´Der Wegweiser´´ aus Schuberts ´´Winterreise´´, Passagen aus dem, den Gestus des Pamphlets aufgreifenden, politischen Essay ´´Der Kommende Aufstand´´ von 2007 und aus Henry David Thoreaus Essay ´´Über die Pflicht zum Ungehorsam gegenüber dem Staat´´ von 1849. Den zentralen musikalischen Fokus bildet ein Blechbläserquartett, das einerseits die Welt des Volksaufstandes mit marschähnlichen Stücken evoziert, andererseits Schuberts Lied als eine Art Kassiber der damaligen Zeit weiterträgt. Eigentlich kein primär literarischer Text, wurde ´´Der Hessische Landbote´´ mehrfach überarbeitet. Ich folge der ersten Druckfassung. Bei der Lektüre fiel mir vor allem die rhythmische Struktur auf, die nachher für die Musik und ihre Großform bestimmend war. Dabei stellte ich mir die Fragen: Sind heute noch gesellschaftliche Zustände wie im Landboten beschrieben existent? Ist dieses Stück noch aktuell nach einer seitdem fast 180-jährigen Emanzipationsgeschichte gegenüber Staat und Obrigkeit? Kann der Text heute mehr sein als nur historisches Dokument des Vormärz? Autor, Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar; Musikinterpretation: Valentin Garvie (Trompete und Stimme), Sava Stoianov (Trompete und Stimme), Saar Berger (Horn und Stimme), Uwe Dierksen (Posaune und Stimme), Rho-Mei Yu (Schlagzeug und Stimme) und O-Tönen aus Goddelau. SWR Edition -ArsAcustica: Die Reihe für akustische Kunst mit Hörspielen zwischen Soundpoesie und musikalischem Hörstück, Klangkunst und Bildender Kunst, Rock, Pop und Neuer Musik, Originalton-Collage und Soundspace. Hrsg. von Manfred Hess und Frank Halbig 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jens Harzer, Wolfram Koch, Werner Wölbern. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000312/bk_swrm_000312_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot