Angebote zu "Girl" (139 Treffer)

Kategorien

Shops

Identitätsfindung und Geschlechterrollen. Homos...
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Blond und heterosexuell ist ein Glücksfall', lautet die Schlagzeile über Fussballnationalspielerin Nia Künzer, in einem Artikel der Welt online im September 2007. Nia Künzer war das so genannte 'Golden-Girl' der Fussballweltmeisterschaft 2007 in China. Doch warum ist ihre Heterosexualität ein Glücksfall? Anhand von neun Interviews mit lesbischen Fussballerinnen und von (sport-)soziologischer Fachliteratur werden Themenbereiche wie Geschlechterrollen im Sport, (sexuelle) Identitätsentwicklung im Sport, mediale Darstellung des Sports, Klischees im Sport sowie die Geschichte des Frauenfussballs herangezogen, um dieser Frage nachzugehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Jamie Hewlett
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom legendären Tank Girl über Liveanimationen mit der virtuellen Band Gorillaz und Experimenten mit zeitgenössischer chinesischer Oper bis hin zu einer Ausstellung mit Grafiken und Tuschezeichnungen in der Saatchi-Galerie erweist sich Jamie Hewlett als einer der umtriebigsten und innovativsten Künstler der zeitgenössischen Popkultur. Geprägt von Einflüssen, die von Hip-Hop bis zu Slasher-Filmen reichen, trat Hewlett Mitte der 1990er-Jahre als Zeichner des Comics Tank Girl erstmals ins Rampenlicht. Mit seinem damaligen Mitbewohner Damon Albarn gründete er später die einzigartige Cartoonband Gorillaz, eine virtuelle Popgruppe aus animierten Figuren, die fünf Studioalben einspielte, atemberaubende Livespektakel auf die Bühne brachte und preisgekrönte Songs lieferte. Im Jahre 2006 wurde Hewlett vom Londoner Design Museum zum „Designer des Jahres“ gekürt, und 2009 erhielten er und Albarn einen Bafta für ihren animierten Affenfilm für die Olympischen Spiele in Peking. Ebenfalls mit Albarn realisierte er die spektakuläre Oper Monkey – Journey to the West nach dem chinesischen Roman Xi Yóu Ji von Wu Cheng’en, die 2007 in Manchester uraufgeführt wurde. Dieser Band illustriert Hewletts spannenden künstlerischen Werdegang. Aus allen Facetten seines abwechslungsreichen Schaffens sind hier über 400 seiner Kunstwerke zusammengestellt, von der Ära Tank Girl und der Gorillaz-Zeit bis zu seinen allerneuesten Aktivitäten. Vom legendären Tank Girl über Liveanimationen mit der virtuellen Band Gorillaz und Experimenten mit zeitgenössischer chinesischer Oper bis hin zu einer Ausstellung mit Grafiken und Tuschezeichnungen in der Saatchi-Galerie erweist sich Jamie Hewlett als einer der umtriebigsten und innovativsten Künstler der zeitgenössischen Popkultur. Geprägt von Einflüssen, die von Hip-Hop bis zu Slasher-Filmen reichen, trat Hewlett Mitte der 1990er-Jahre als Zeichner des Comics Tank Girl erstmals ins Rampenlicht. Mit seinem damaligen Mitbewohner Damon Albarn gründete er später die einzigartige Cartoonband Gorillaz, eine virtuelle Popgruppe aus animierten Figuren, die fünf Studioalben einspielte, atemberaubende Livespektakel auf die Bühne brachte und preisgekrönte Songs lieferte. Im Jahre 2006 wurde Hewlett vom Londoner Design Museum zum „Designer des Jahres“ gekürt, und 2009 erhielten er und Albarn einen Bafta für ihren animierten Affenfilm für die Olympischen Spiele in Peking. Ebenfalls mit Albarn realisierte er die spektakuläre Oper Monkey – Journey to the West nach dem chinesischen Roman Xi Yóu Ji von Wu Cheng’en, die 2007 in Manchester uraufgeführt wurde. Dieser Band illustriert Hewletts spannenden künstlerischen Werdegang. Aus allen Facetten seines abwechslungsreichen Schaffens sind hier über 400 seiner Kunstwerke zusammengestellt, von der Ära Tank Girl und der Gorillaz-Zeit bis zu seinen allerneuesten Aktivitäten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Jamie Hewlett
48,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vom legendären Tank Girl über Liveanimationen mit der virtuellen Band Gorillaz und Experimenten mit zeitgenössischer chinesischer Oper bis hin zu einer Ausstellung mit Grafiken und Tuschezeichnungen in der Saatchi-Galerie erweist sich Jamie Hewlett als einer der umtriebigsten und innovativsten Künstler der zeitgenössischen Popkultur. Geprägt von Einflüssen, die von Hip-Hop bis zu Slasher-Filmen reichen, trat Hewlett Mitte der 1990er-Jahre als Zeichner des Comics Tank Girl erstmals ins Rampenlicht. Mit seinem damaligen Mitbewohner Damon Albarn gründete er später die einzigartige Cartoonband Gorillaz, eine virtuelle Popgruppe aus animierten Figuren, die fünf Studioalben einspielte, atemberaubende Livespektakel auf die Bühne brachte und preisgekrönte Songs lieferte. Im Jahre 2006 wurde Hewlett vom Londoner Design Museum zum „Designer des Jahres“ gekürt, und 2009 erhielten er und Albarn einen Bafta für ihren animierten Affenfilm für die Olympischen Spiele in Peking. Ebenfalls mit Albarn realisierte er die spektakuläre Oper Monkey – Journey to the West nach dem chinesischen Roman Xi Yóu Ji von Wu Cheng’en, die 2007 in Manchester uraufgeführt wurde. Dieser Band illustriert Hewletts spannenden künstlerischen Werdegang. Aus allen Facetten seines abwechslungsreichen Schaffens sind hier über 400 seiner Kunstwerke zusammengestellt, von der Ära Tank Girl und der Gorillaz-Zeit bis zu seinen allerneuesten Aktivitäten. Vom legendären Tank Girl über Liveanimationen mit der virtuellen Band Gorillaz und Experimenten mit zeitgenössischer chinesischer Oper bis hin zu einer Ausstellung mit Grafiken und Tuschezeichnungen in der Saatchi-Galerie erweist sich Jamie Hewlett als einer der umtriebigsten und innovativsten Künstler der zeitgenössischen Popkultur. Geprägt von Einflüssen, die von Hip-Hop bis zu Slasher-Filmen reichen, trat Hewlett Mitte der 1990er-Jahre als Zeichner des Comics Tank Girl erstmals ins Rampenlicht. Mit seinem damaligen Mitbewohner Damon Albarn gründete er später die einzigartige Cartoonband Gorillaz, eine virtuelle Popgruppe aus animierten Figuren, die fünf Studioalben einspielte, atemberaubende Livespektakel auf die Bühne brachte und preisgekrönte Songs lieferte. Im Jahre 2006 wurde Hewlett vom Londoner Design Museum zum „Designer des Jahres“ gekürt, und 2009 erhielten er und Albarn einen Bafta für ihren animierten Affenfilm für die Olympischen Spiele in Peking. Ebenfalls mit Albarn realisierte er die spektakuläre Oper Monkey – Journey to the West nach dem chinesischen Roman Xi Yóu Ji von Wu Cheng’en, die 2007 in Manchester uraufgeführt wurde. Dieser Band illustriert Hewletts spannenden künstlerischen Werdegang. Aus allen Facetten seines abwechslungsreichen Schaffens sind hier über 400 seiner Kunstwerke zusammengestellt, von der Ära Tank Girl und der Gorillaz-Zeit bis zu seinen allerneuesten Aktivitäten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Dani's Story: A Journey from Neglect to Love
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In 2005, a six-year-old girl named Danielle was removed from her Florida home after authorities found her living in bug-ridden squalor, subjected to horrific neglect and so damaged by her own mother that recovery seemed hopeless. In 2007, Bernie and Diane Lierow adopted her and transformed her life.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
'You squashed cabbage leaf' - How the main char...
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Essay from the year 2007 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,7, Ruhr-University of Bochum, language: English, abstract: 'I shall always be a flower girl to Professor Higgins, because he always treats me as a flower girl, and always will; but I know I can be a lady to you, because you always treat me as a lady, and always will' (152). In this quotation the female main character of Bernard Shaw's play 'Pygmalion', Eliza, evalutes how she is treated by the two male main characters Higgins and Pickering. But her opinion is only partly correct and apart from that she speaks from a one-sided point of view. This essay will try to be more discriminating by looking closer at the view and treatment of Eliza towards Higgins and Pickering. It will also take the attitude of the two towards Eliza into consideration by examining the relationships always from both sides to show how the main characters view and treat each other in the play.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
'You squashed cabbage leaf' - How the main char...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Essay from the year 2007 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,7, Ruhr-University of Bochum, language: English, abstract: 'I shall always be a flower girl to Professor Higgins, because he always treats me as a flower girl, and always will; but I know I can be a lady to you, because you always treat me as a lady, and always will' (152). In this quotation the female main character of Bernard Shaw's play 'Pygmalion', Eliza, evalutes how she is treated by the two male main characters Higgins and Pickering. But her opinion is only partly correct and apart from that she speaks from a one-sided point of view. This essay will try to be more discriminating by looking closer at the view and treatment of Eliza towards Higgins and Pickering. It will also take the attitude of the two towards Eliza into consideration by examining the relationships always from both sides to show how the main characters view and treat each other in the play.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
The Gilmore Girls Companion
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

From 2000 to its final episode in 2007, Gilmore Girls raised the bar for television writing, redefined the dramatic comedy, and cultivated a dedicated fan base not seen since the heights of Buffy the Vampire Slayer. However, unlike Buffy, little has been published about what went on behind-the-scenes of Gilmore Girl. Until now. The Gilmore Girls Companion provides the first detailed account of the creation of this groundbreaking series, based on dozens of exclusive interviews with the actors and behind-the-camera talent who brought Stars Hollow to life.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
The Unconquered
13,49 € *
ggf. zzgl. Versand

'One day you will say something from the heart, a truth forced raw and screeching from the howling depths of your soul.' Powerful poetic language, dark humour and provocative ideas build a fast moving story around a fiercely intelligent young girl and her relentless refusal of the establishment. When suddenly a people's revolution breaks out and a mercenary soldier intrudes the family home, the conflict between the regime and the unconquered girl is revealed. The Unconquered toured the UK in 2007 with Stella Quines Theatre Company.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
The Unconquered
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'One day you will say something from the heart, a truth forced raw and screeching from the howling depths of your soul.' Powerful poetic language, dark humour and provocative ideas build a fast moving story around a fiercely intelligent young girl and her relentless refusal of the establishment. When suddenly a people's revolution breaks out and a mercenary soldier intrudes the family home, the conflict between the regime and the unconquered girl is revealed. The Unconquered toured the UK in 2007 with Stella Quines Theatre Company.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot