Angebote zu "Buddhismus" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Suche nach einem sozialen Buddhismus
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Begriff des „engagierten Buddhismus“ wurde durch das soziale Wirken des Mönchs Thich Nhat Hanh während des Vietnam-Krieges bekannt. Für engagierte Buddhisten schließt ihre spirituelle Praxis die liebende Tat ein, etwa eine aktive Hilfeleistung für leidende Menschen, den Einsatz für die Linderung gesellschaftlicher Probleme und für die bedrohte Natur. Ein bedeutender europäischer Pionier des engagierten Buddhismus ist der Österreicher Friedrich Fenzl. Seit seiner Jugend eng mit der Lehre des Buddha verbunden, studierte er in Japan die Schule vom Reinen Land, die er als Anleitung zur Mitmenschlichkeit interpretierte und praktizierte. Volker Zotz zeichnet in diesem Buch ein Portrait Fenzls, das neben einer biographischen Skizze seine Beiträge zu einer buddhistischen Sozialethik würdigt und sein Wirken in die Geschichte der europäischen Rezeption des Buddhismus einbettet. Zudem gewinnt der Leser Einblicke in die Lehren der buddhistischen Schule vom Reinen Land in Japan und deren Aufnahme im Westen. Kurt Krammer, der Leiter des Buddhistischen Religionspädagogischen Instituts in Salzburg, gab dieses Buch aus Anlass des 75. Geburtstages von Friedrich Fenzl 2007 im Auftrag seiner Institution sowie der European Buddhist Union, der Buddhistischen Gemeinschaft Salzburg und der interkulturellen Initiative Kômyôji heraus.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Suche nach einem sozialen Buddhismus
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Begriff des „engagierten Buddhismus“ wurde durch das soziale Wirken des Mönchs Thich Nhat Hanh während des Vietnam-Krieges bekannt. Für engagierte Buddhisten schliesst ihre spirituelle Praxis die liebende Tat ein, etwa eine aktive Hilfeleistung für leidende Menschen, den Einsatz für die Linderung gesellschaftlicher Probleme und für die bedrohte Natur. Ein bedeutender europäischer Pionier des engagierten Buddhismus ist der Österreicher Friedrich Fenzl. Seit seiner Jugend eng mit der Lehre des Buddha verbunden, studierte er in Japan die Schule vom Reinen Land, die er als Anleitung zur Mitmenschlichkeit interpretierte und praktizierte. Volker Zotz zeichnet in diesem Buch ein Portrait Fenzls, das neben einer biographischen Skizze seine Beiträge zu einer buddhistischen Sozialethik würdigt und sein Wirken in die Geschichte der europäischen Rezeption des Buddhismus einbettet. Zudem gewinnt der Leser Einblicke in die Lehren der buddhistischen Schule vom Reinen Land in Japan und deren Aufnahme im Westen. Kurt Krammer, der Leiter des Buddhistischen Religionspädagogischen Instituts in Salzburg, gab dieses Buch aus Anlass des 75. Geburtstages von Friedrich Fenzl 2007 im Auftrag seiner Institution sowie der European Buddhist Union, der Buddhistischen Gemeinschaft Salzburg und der interkulturellen Initiative Kômyôji heraus.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Was Buddhisten glauben - Es gibt einen Weg aus ...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Ernst- Moritz- Arndt- Universität Greifswald, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Verstärkt in der westlichen Welt dominiert die Vorstellung, dass das weltliche Leiden zwar nicht auf Erden, aber in einem 'Jenseits' beendet werden würde. Dagegen wartet auf die Gläubigen insbesondere im Osten der ewig andauernde Zyklus des Lebens, bis sie die Leistungen erbringen, um aus dem Kreislauf aussteigen zu können. Aber ob nun Atheist oder Gläubiger - wir alle müssen uns früher oder später dem Tod beugen und erkennen, dass selbst er auch nur ein Kreislauf der Natur ist. In den folgenden Absätzen meiner Arbeit, möchte ich auf diesen Kreislauf aus Sicht des Buddhismus eingehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ich wollte nie erwachsen sein
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Schilling stellt in diesem 2007 erschienenen Erstlingswerk in insgesamt sieben Kapiteln und auf 120 Seiten einen Querschnitt seiner Arbeiten vor, die in den vergangenen 20 Jahren entstanden sind. Er beschäftigt sich dabei unter anderem mit den Themen 'Nacht', 'Natur', 'Protest', 'Liebe' und dem 'Leben als Kunst'. Viele seiner Gedichte sind dabei von der Gedankenwelt des Buddhismus beeinflusst und inspiriert. Gedichte zu schreiben und zu veröffentlichen heißt für ihn, sich ein Stück weit selbst bloß zu stellen und dem Leser sein Innerstes zu öffnen, was er im ersten Kapitel auch zum Ausdruck bringt. Michael Schilling erlaubt mit diesem ersten Gedichtband dem geneigten Leser einen Einblick in sich selbst, seine Gedankenwelt und schlägt in diesen Gedichten gleichzeitig eine biographische Brücke über zwei Jahrzehnte dichterischen Schaffens.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ich wollte nie erwachsen sein
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Michael Schilling stellt in diesem 2007 erschienenen Erstlingswerk in insgesamt sieben Kapiteln und auf 120 Seiten einen Querschnitt seiner Arbeiten vor, die in den vergangenen 20 Jahren entstanden sind. Er beschäftigt sich dabei unter anderem mit den Themen 'Nacht', 'Natur', 'Protest', 'Liebe' und dem 'Leben als Kunst'. Viele seiner Gedichte sind dabei von der Gedankenwelt des Buddhismus beeinflusst und inspiriert. Gedichte zu schreiben und zu veröffentlichen heisst für ihn, sich ein Stück weit selbst bloss zu stellen und dem Leser sein Innerstes zu öffnen, was er im ersten Kapitel auch zum Ausdruck bringt. Michael Schilling erlaubt mit diesem ersten Gedichtband dem geneigten Leser einen Einblick in sich selbst, seine Gedankenwelt und schlägt in diesen Gedichten gleichzeitig eine biographische Brücke über zwei Jahrzehnte dichterischen Schaffens.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Was Buddhisten glauben - Es gibt einen Weg aus ...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Ernst- Moritz- Arndt- Universität Greifswald, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Verstärkt in der westlichen Welt dominiert die Vorstellung, dass das weltliche Leiden zwar nicht auf Erden, aber in einem 'Jenseits' beendet werden würde. Dagegen wartet auf die Gläubigen insbesondere im Osten der ewig andauernde Zyklus des Lebens, bis sie die Leistungen erbringen, um aus dem Kreislauf aussteigen zu können. Aber ob nun Atheist oder Gläubiger - wir alle müssen uns früher oder später dem Tod beugen und erkennen, dass selbst er auch nur ein Kreislauf der Natur ist. In den folgenden Absätzen meiner Arbeit, möchte ich auf diesen Kreislauf aus Sicht des Buddhismus eingehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Zin, Monika: Mitleid und Wunderkraft
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Mitleid und Wunderkraft, Titelzusatz: Schwierige Bekehrungen und ihre Ikonographie im indischen Buddhismus, Autor: Zin, Monika, Verlag: Harrassowitz Verlag // Harrassowitz, O, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Buddhismus // Andere Weltreligionen, Rubrik: Nichtchristliche Religionen, Seiten: 225, Abbildungen: 70 schwarz-weiße Abbildungen, Gewicht: 582 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Zotz, Volker: Die Suche nach einem sozialen Bud...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Suche nach einem sozialen Buddhismus, Titelzusatz: Friedrich Fenzl und Jodo Shinshu, Autor: Zotz, Volker, Redaktion: Krammer, Kurt, Verlag: Kairos Edition // Kairos Edition asbl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Buddhismus // Weltreligionen, Rubrik: Religion // Theologie, Biografien, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 131 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Okakura, Kakuzo: Die Ideale des Ostens
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Ideale des Ostens, Autor: Okakura, Kakuzo, Verlag: Kristkeitz Werner // Kristkeitz, Werner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Buddhismus // Weltreligionen // Asien // Erdteil // Ostasien // Philosophie // Philosophiegeschichte // Kunst // allgemein // Philosophie: Sachbuch // Ratgeber // Buddhismus: Leben und Praxis // Andere Weltreligionen, Rubrik: Nichtchristliche Religionen, Seiten: 157, Gewicht: 290 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot