Angebote zu "Angelika" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Maiandacht. Erzählung
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Über die Erzählung Melodie und Text des Kinderlieds »Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder ...« sind allgemein bekannt. Es spielt auf den Kreislauf des Vergehens allen Lebens an. Bei Reitzer liegt das Lied als unheilvolles Summen von Beginn an über der Geschichte. Auf nur wenigen, kunstvoll verdichteten Seiten entwickelt die Autorin die biografische Antiidylle einer Mehrgenerationenfamilie in der Provinz, in deren Mittelpunkt die junge Jennifer steht. Mit ihrer ungerührten und präzisen Sprache fängt sie ein prekäres soziales Gefüge ein, in dem Mangel und Verwahrlosung das Leben bestimmen. Reitzers genauer Blick gilt dem Detail. Wo Sprachlosigkeit und Dumpfheit herrschen statt echter Gefühlsbindungen, wird Familie zu ihrer eigenen Karikatur - und ist trotz allem das Zuhause von Jennifer. Mit »Maiandacht« gewann Angelika Reitzer den Wiener Otto-Stoessel-Preis 2012. Über die Autorin Angelika Reitzer wurde 1971 in Graz geboren und studierte Germanistik und Geschichte in Salzburg und Berlin, seit 2001 lebt sie mit ihrer Familie in Wien. Sie ist die Verfasserin des Erzählbandes »Frauen in Vasen« (2008) und dreier Romane: »Taghelle Gegend« (2007), »unter uns« (2010) und »Wir Erben« (2014). Im März 2014 wird im Kunsthistorischen Museum Wien »Ein Auge zudrücken« (Minidrama) uraufgeführt und der Film »Der Zuhälter und seine Trophäen« von Antoinette Zwirchmayr mit Text von Angelika Reitzer hat auf der Diagonale Graz seine Premiere.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Der Tod auf der Schippe
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Spannendste aus der Archäologie, von der Steinzeit bis heute: ein mysteriöses Miraculix-Grab, der verräterische Hausmüll des exzessiven Malers Paul Gauguin und andere unterhaltsame Reportagen über die skurrilsten Ergebnisse und Funde der letzten Jahre. Außergewöhnlich oder auch mal ein bisschen skurril - so sind die Reportagen, die die Wissenschaftsjournalistin Angelika Franz seit 2007 für SPIEGEL ONLINE schreibt. Ihre besten Geschichten wurden für diesen Band ausgewählt. Minutiös untersuchen Archäologen des 21. Jahrhunderts Reste von Hippie-Kommunen, eine niedergebrannte Spielzeugfabrik oder sogar einen 18 Jahre alten, rostigen Ford Transit - mit überraschenden Ergebnissen. Andere Forscher kämpfen in der eisigen Kälte der arktischen Tundra hartnäckig gegen harte Böden im Permafrost und neugierige Eisbären, um das Rätsel der Herkunft des Thule-Volkes zu lösen. Experimentalarchäologen brauen und trinken süffiges Ale nach Art ihrer bronzezeitlichen Vorfahren oder testen mittelalterliche Waffen und Rüstungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Reach + Clp
47,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 5. Auflage von REACH+CLP beinhaltet die aktuellen Entwicklungen des europäischen Chemikalienrechts und einen Ausblick auf den Fortschritt der nächsten Jahre. Die REACH-VO ist seit Juni 2007 eines der wichtigsten Regelwerke für die europäische chemische Industrie geworden. Mit der CLP-VO ist im Januar 2009 eine weitere essentielle europäische Regelung in Kraft getreten, mit der das auf UN-Ebene entwickelte global harmonisierte Einstufungs- und Kennzeichnungssystem in europäisches Recht übernommen wird. Nur Kenntnis und Beachtung der Vorschriften sichern eine regelmäßige industrielle Tätigkeit im Umgang mit chemischen Stoffen. Die diesjährige Ausgabe des REACH+CLP berücksichtigt im REACH-Text die erforderlichen Änderungen von Einstufungen und Kennzeichnungen durch die CLP-Verordnung. Sie enthält alle seit dem Inkrafttreten der Verordnung bis 1. September 2016 erfolgten Änderungen und gewährleistet somit einen aktuellen Stand der relevanten Gesetzestexte. Mit einer Einführung von Dominik Jaensch und Dr. Angelika Hanschmidt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Der Tod auf der Schippe
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Spannendste aus der Archäologie, von der Steinzeit bis heute: ein mysteriöses Miraculix-Grab, der verräterische Hausmüll des exzessiven Malers Paul Gauguin und andere unterhaltsame Reportagen über die skurrilsten Ergebnisse und Funde der letzten Jahre. Aussergewöhnlich oder auch mal ein bisschen skurril - so sind die Reportagen, die die Wissenschaftsjournalistin Angelika Franz seit 2007 für SPIEGEL ONLINE schreibt. Ihre besten Geschichten wurden für diesen Band ausgewählt. Minutiös untersuchen Archäologen des 21. Jahrhunderts Reste von Hippie-Kommunen, eine niedergebrannte Spielzeugfabrik oder sogar einen 18 Jahre alten, rostigen Ford Transit - mit überraschenden Ergebnissen. Andere Forscher kämpfen in der eisigen Kälte der arktischen Tundra hartnäckig gegen harte Böden im Permafrost und neugierige Eisbären, um das Rätsel der Herkunft des Thule-Volkes zu lösen. Experimentalarchäologen brauen und trinken süffiges Ale nach Art ihrer bronzezeitlichen Vorfahren oder testen mittelalterliche Waffen und Rüstungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Reach + Clp
52,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die 5. Auflage von REACH+CLP beinhaltet die aktuellen Entwicklungen des europäischen Chemikalienrechts und einen Ausblick auf den Fortschritt der nächsten Jahre. Die REACH-VO ist seit Juni 2007 eines der wichtigsten Regelwerke für die europäische chemische Industrie geworden. Mit der CLP-VO ist im Januar 2009 eine weitere essentielle europäische Regelung in Kraft getreten, mit der das auf UN-Ebene entwickelte global harmonisierte Einstufungs- und Kennzeichnungssystem in europäisches Recht übernommen wird. Nur Kenntnis und Beachtung der Vorschriften sichern eine regelmässige industrielle Tätigkeit im Umgang mit chemischen Stoffen. Die diesjährige Ausgabe des REACH+CLP berücksichtigt im REACH-Text die erforderlichen Änderungen von Einstufungen und Kennzeichnungen durch die CLP-Verordnung. Sie enthält alle seit dem Inkrafttreten der Verordnung bis 1. September 2016 erfolgten Änderungen und gewährleistet somit einen aktuellen Stand der relevanten Gesetzestexte. Mit einer Einführung von Dominik Jaensch und Dr. Angelika Hanschmidt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Software-Praxis: Word und Excel 2007. Schülerbu...
11,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Neue Beiträge zur Germanistik, Band 6 / Heft 2
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Angelika WERNER (Redaktion): Einführung • Shinji NAKAGAWA: Einleitung zum 11. DaF-Seminar 2006 • Rüdiger GROTJAHN: Testen und Prüfen: Aktuelle Tendenzen • B. Alexander DAUNER: Möglichkeiten und Grenzen der Evaluation interkultureller Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht • Alexander IMIG: Ein europäischer Test an einer japanischen Hochschule. 'Zertifikat Deutsch' (ZD)-Vorbereitungskurse an der Universität der Präfektur Aichi. Erste Auswertungen einer Unterrichtsreihe • Shin’ichi SAMBE: Einleitung zum 12. DaF-Seminar 2007 • Albert RAASCH: Sprachenpolitik: weiterhin ein wichtiges Thema, weltweit • Jianhua ZHU: Neue Orientierungen für Deutsch als Anwendungsfach in China • Fumiya HIRATAKA: Plurilingualismus im Fremdsprachenunterricht und Chancen des Deutschunterrichts in Japan • Maria Gabriela SCHMIDT: EU-Sprachenpolitik, die Rolle der deutschen Sprache und der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen: Konzept von 'oben' – Praxis von 'unten' mit einem Blick nach Japan • Kirsten BEISSWENGER: CLIL für DaF im japanischen Hochschulbereich am Beispiel eines musikwissenschaftlichen Fachseminars • Barbara KLEMA/Satoshi HASHIMOTO: Sprachenpolitische Entwicklungen in Europa und Japan. Literaturempfehlungen zu Sprachenpolitik, Referenzrahmen und Curriculum • Angelika WERNER: Rezension zu Burkhard Schaeder: 'Studienbibliographie Germanistische Linguistik' Weitere Aufsätze Elmar LENHART: Zynismus, Autobiografie und Anekdote. Zum Roman '‚Z.Z.‘ das ist die Zwischenzeit' von Albert Drach

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Neue Beiträge zur Germanistik, Band 6 / Heft 2
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Angelika WERNER (Redaktion): Einführung • Shinji NAKAGAWA: Einleitung zum 11. DaF-Seminar 2006 • Rüdiger GROTJAHN: Testen und Prüfen: Aktuelle Tendenzen • B. Alexander DAUNER: Möglichkeiten und Grenzen der Evaluation interkultureller Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht • Alexander IMIG: Ein europäischer Test an einer japanischen Hochschule. 'Zertifikat Deutsch' (ZD)-Vorbereitungskurse an der Universität der Präfektur Aichi. Erste Auswertungen einer Unterrichtsreihe • Shin’ichi SAMBE: Einleitung zum 12. DaF-Seminar 2007 • Albert RAASCH: Sprachenpolitik: weiterhin ein wichtiges Thema, weltweit • Jianhua ZHU: Neue Orientierungen für Deutsch als Anwendungsfach in China • Fumiya HIRATAKA: Plurilingualismus im Fremdsprachenunterricht und Chancen des Deutschunterrichts in Japan • Maria Gabriela SCHMIDT: EU-Sprachenpolitik, die Rolle der deutschen Sprache und der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen: Konzept von 'oben' – Praxis von 'unten' mit einem Blick nach Japan • Kirsten BEISSWENGER: CLIL für DaF im japanischen Hochschulbereich am Beispiel eines musikwissenschaftlichen Fachseminars • Barbara KLEMA/Satoshi HASHIMOTO: Sprachenpolitische Entwicklungen in Europa und Japan. Literaturempfehlungen zu Sprachenpolitik, Referenzrahmen und Curriculum • Angelika WERNER: Rezension zu Burkhard Schaeder: 'Studienbibliographie Germanistische Linguistik' Weitere Aufsätze Elmar LENHART: Zynismus, Autobiografie und Anekdote. Zum Roman '‚Z.Z.‘ das ist die Zwischenzeit' von Albert Drach

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Schildmeier, Angelika: Der Führerschein-Lotse
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Führerschein-Lotse, Autor: Schildmeier, Angelika, Verlag: VerlagsKontor, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Führerschein, Rubrik: Ratgeber, Seiten: 112, Gewicht: 185 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot