Stöbern Sie durch unsere Angebote (9 Treffer)

Recaredo Cava Particular Gran Reserva Brut Natu...
Unser Tipp
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kleine aber sehr feine Kellerei Recaredo steht als Synonym für Qualität, sogar für hohe Qualität und stellte im Jahr 2005 den Weinbau konsequent auf biodynamische Landwirtschaft um. Und nach nunmehr 10 Jahren zeigen sich die Resultate, nicht nur in der deutlich besseren Bodenqualität, der gewachsenen Vielfalt an Lebewesen, Mikroorganismen und Pflanzen sondern insbesondere in der Qualität der Cavas hinsichtlich der Vitalität, des Nuancenreichtums und des Alterungspotentials, die erfreulich verbessert wurden. Die Cavas aus diesem Hause, alle als Gran Reserva und Brut Nature ausgebaut, erfreuen insbesondere die Herzen der Liebhaber sehr trockener Schaumweine. Mit dem Reserva Particular verwirklichte Josep Mata Capellades zusammen mit seinen Söhnen Josep und Antoni die Idee eines Cava, der eine subtile Komplexität aufweist, ein langes Alterungspotential hat, ohne dabei an Frische und Authentizität einzubüßen. Dieser wird von den Trauben der ältesten Xarel.lo und Macabeu-Reben hergestellt. Mit seiner lichtgelben Farbe zeigt er in der Nase wunderbar komplexe und mineralische Aromen und hinterlässt am Gaumen den Eindruck einer herrlichen Frische und Komplexität mit schönem, elegantem Finale. Am besten gut gekühlt bei 10°C genießen.

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
La Plazuela - 3,0 L. Doppelmagnum 2007 2007 Rot...
Angebot
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Freundschaft plus Know-how... So kann man die Erfolgsstory der drei Önologen Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal auf den Punkt bringen. Als man sich 1998 in der Rioja kennen lernte und daraufhin ein Beratungsteam gründete, reifte bald der Wunsch nach einer eigenen Bodega. Fündig wurden sie in der La Mancha, schon länger fruchtbares Refugium für innovative Jung-Önologen. Und nachdem das Team im günstigen Preisbereich schon tüchtig Lorbeeren verdient hat, beweist der La Plazuela, dass die drei auch im Premium-Segment was zu bieten haben. Im La Plazuela spürt man die ganze Konzentration von uralten, bis zu 80 Jahren alten Tempranillo-Reben (in der Region Cencibel genannt), die aussehen, als seien sie einem Märchenwald entflohen. Der Wein reifte über 18 Monate in französischer Eiche und im Anschluss noch ein Jahr in traditionellen Ton-Amphoren, den sogenannten Tinajas. Schon die hinreißende Frucht und die herrlichen Röstaromen, die sich hinter der dichten, fast schwarzvioletten Farbe verbergen sind großartig. Blaubeeren, Brombeeren und vollreife Kirschen gleiten geschmeidig über die Zunge, genial assestiert von Mineralität, feiner Bitterschokolade und einer fast australisch anmutenden 'Spicyness'. Im Nachklang lassen mächtige Tanninformationen auf ein langes Reifepotenzial schließen. Ein beeindruckender Wein, mit großer geschmacklicher Tiefe!

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Tondonia »Viña Tondonia« Tinto - 1,5 L. Magnum ...
Angebot
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie leben Legenden eigentlich fort? Indem die Erben sich dieser annehmen und als einzige Innovation... gar nichts ändern. »Wir wollen Weine machen wie unser Großvater« sagt Mercedes López de Heredia, die verantwortliche Önologin dieses Denkmals des Weinbaus der Rioja. Und genau so präsentiert sich dann auch die 2007er Reserva im Glas. Helles Rubin, verhaltende Nase nach roten Früchten, Bourbonvanille und Gewüzen. Am Gaumen sehr filigran, mit feiner Struktur und fast noch jugendlichem Tanningerüst. Erinnert eher an einen Burgunder und ist Lichtjahre den opulenten Blockbustern der modernen Riojas entfernt. Besonders gut zu einem kräftigen Wildbraten.

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Tondonia »Viña Tondonia« Tinto Reserva 2007 200...
Top-Produkt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie leben Legenden eigentlich fort? Indem die Erben sich dieser annehmen und als einzige Innovation... gar nichts ändern. »Wir wollen Weine machen wie unser Großvater« sagt Mercedes López de Heredia, die verantwortliche Önologin dieses Denkmals des Weinbaus der Rioja. Und genau so präsentiert sich dann auch die 2007er Reserva im Glas. Helles Rubin, verhaltende Nase nach roten Früchten, Bourbonvanille und Gewürzen. Am Gaumen sehr filigran, mit feiner Struktur und fast noch jugendlichem Tanningerüst. Erinnert eher an einen Burgunder und ist Lichtjahre von den opulenten Blockbustern der modernen Riojas entfernt. Besonders gut zu einem kräftigen Wildbraten.

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Tondonia »Viña Tondonia« Tinto - 0,375 L. Reser...
Aktuell
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie leben Legenden eigentlich fort? Indem die Erben sich dieser annehmen und als einzige Innovation... gar nichts ändern. »Wir wollen Weine machen wie unser Großvater« sagt Mercedes López de Heredia die verantwortliche Önologin dieses Denkmals des Weinbaus der Rioja. Und so ist diese Viña Tondonia Reserva 2007 für alle diejenigen perfekt, die den klassischen Stil eines traditionellen Rioja suchen, mit viel altem Holz, Vanille und Leder im Bouquet, einer burgunderhaften Weichheit am Gaumen und dem typisch zart-rauchigen Nachklang, der seit Jahrzehnten Weinkenner in Begeisterung versetzt. Selten war es so angenehm, altmodisch zu sein, wie bei der Wahl für diesen ebenso exzellenten, wie extravaganten Wein.

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Sei Solo 2016 2016 Rotwein Trocken
Top-Produkt
55,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was einst als Hobby begann, hat sich nun zu einem Lebenswerk entwickelt. Javier Zaccagnini (vormals Ossian und Aalto) bewirtschaftete den Weinberg in La Horra bereits seit 2007 privat. Seit 2015 ist sein Sohn Michael offiziell der verantwortliche Winzer und beide sind sich einig darüber, nicht Weine mit überbordender Kraft, sondern mit schöner Finesse herzustellen. Sei Solo stammt aus einem sechs Hektar großen Rebgarten, bestückt mit sehr alten Tempranillo-Reben. Vergoren mit den natureigenen Hefen reifte der Wein in großen 600-Liter Fässern aus französischer Eiche. Das etwas kühlere Jahr 2016 hat dem Wein eine sehr schöne Finesse verleihen.

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Vega Sicilia »Único« - 1,5 L. Magnum Gran Reser...
Bestseller
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vega Sicilia »Unico« fasziniert auf eine Weise, wie es Mythen nun einmal tun. Das Erntejahr 2008 stellte hohe Anforderungen und ein einsetzender Frost am 24. September ließ nur 70.000 Flaschen produzieren. Mit einer frischeren und mineralischeren Ausgabe des Único findet er noch vor dem 2005er und 2006er seinen Weg in den Weinmarkt. Luis Gutierrez von Robert Parker's WineAdvocat vergibt stolze 96 Punkte: \"2008 was a challenging vintage in Ribera del Duero, a vintage marked by a severe frost on September 24th. The vineyards of Vega Sicilia were saved by some anti-frost burners that really made the difference. Even though, there are only some 70,000 bottles of 2008 Único, a wine that will be released around March 2016 after the 2007, and before they sell 2005 and 2006. It's a fresher, more mineral version of Vega, and very much Vega in character. It has a certain aroma that I cannot define that I also found in the 2011 Valbuena. The palate is surprisingly polished; the wine is quite accessible from now on, with fine tannins and a subtle thread of acidity going through the core. This is a lighter version of Único, but one style I like very much; it's a wine that should drink well throughout its life. A triumph for the vintage conditions.\" (Luis Gutierrez, Okt. 2015)

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Málaga Virgen Pedro Ximénez Sherry Süß
Bestseller
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Málaga Wein aus 100% Pedro Ximénez-Trauben. Feine Aromen von schwarzem Tee, einen Hauch kandierter Früchte, Rosinen, Feige, Trockenobst (Aprikose). Im Mund schön cremig mit konzentrierter Süße und langem Finale. Der renommierte Londoner Decanter nahm diesen Wein 2007 in seine hochgeschätzten World Wine Awards auf und verlieh eine Silbermedaille. Für einen Süßwein dieser Preiskategorie eine hohe Auszeichnung!

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Preludio de Sei Solo 2017 2017 Rotwein Trocken
Top-Produkt
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was einst als Hobby begann, hat sich nun zu einem Lebenswerk entwickelt. Javier Zaccagnini (vormals Ossian und Aalto) bewirtschaftete den Weinberg in La Horra bereits seit 2007 privat. Seit 2015 ist sein Sohn Michael offiziell der verantwortliche Winzer und beide sind sich einig darüber, nicht Weine mit überbordender Kraft, sondern mit schöner Finesse herzustellen. Vergoren mit den natureigenen Hefen reifen die Weine wohlabgestimmt in Eichenfässern unterschiedlicher Größe (228 – 600 Liter) Im Ergebnis zeigt sich dieser Rotwein aus der Ribera del Duero ausgewogen und körperreich. In der Nase betört er mit reifen Frucht- und gut integrierten Röstnoten. Am Gaumen mit angenehmer mineralischer Nuance verbindet er Frische, Finesse und die kraftvolle Intensität, die man aus der Region gewohnt ist. Passt gut zu Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot