Angebote zu "Walser" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Nattokinase 290 Kapseln
Unser Tipp
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Nattokinase? Nattokinase ist ein systemisches Enzym. Es wird durch die Fermentation von nicht genetisch veränderten Sojasamen gewonnen. Nattokinase beschreibt ein Protein, was aus 362 Aminosäuren besteht.[1] 1987 erscheinen die ersten Beschreibungen von dem Forscher Hiroyuki Sumi, der behauptet, dass es sich bei dem Enzym Nattokinase nicht um eine Kinase handelt, sondern um eine Serinprotease der Subtilisin-Gruppe.[2] Natto wird aus fermentierten Sojabohnen hergestellt und findet Platz in der traditionellen japanischen Ernährung. Die Konzentration der entscheidenden Enzyme ist im normalen Natto-Gericht nur sehr ungleichmäßig enthalten, daher wurden aus Natto dieses standardisierte und geschmacks.- und geruchsneutrale Produkt in Kapselform entwickelt. Grundlage für unser "Nattokinase” Produkt bildet das Enzym Nattokinase der Nattokultur aus der weißen Sojabohne. Genauer: Die Herstellung von Nattokinase erfolgt über die Extraktion aus Bakterienkulturen als auch rekombinant. Dies ermöglicht, dass das Nattokinase Enzym zur Verarbeitung für Lebensmittel verwendet werden kann.[3][4][5] Was genau bedeutet Fermentation? Die Fermentation beschreibt eine Umwandlung, bei dem die organischen Stoffe (zum Beispiel Kohlenhydrate) in Alkohol, Enzyme oder Gase umgewandelt werden, um Lebensmittel haltbar zu machen. Der Fermentationsprozess beginnt mit dem Beimengen von Bakterien oder Pilzkulturen – diese sind so gesehen die Vorantreiber der Fermentation. Warum magensaftresistente Kapseln? Nattokinase ist ein fibrinolytisches Enzym und sollte nicht in Verbindung mit eiweißhaltigen Lebensmitteln eingenommen werden. Das Enzym konkurriert mit Eiweiß um den gleichen Transporter sowohl im Magen-Darm-Trakt als auch an der Blut-Hirn-Schranke. Ist der Transporter vom Nahrungseiweiß belegt, kann das Nattokinase – Enzym nicht andocken und ins Blut aufgenommen werden. Die Folge können Wirkverlust oder Wirkungsschwankungen sein. So kann die Verbindung mit eiweißreichen Lebensmittel die Wirkung abschwächen. Darum geht Redfood einen Schritt weiter und packt sein Nattokinase Enzyme in magensaftresistenten Kapseln und fördert somit eine weit aus höhere Bioverfügbarkeit. Unsere Verzehrempfehlung zu unseren Nattokinase Kapseln Wir empfehlen Dir täglich 1 Kapsel mit reichlich Wasser einzunehmen. Hinweise: Nattokinase ist nicht geeignet für Personen, die gerinnungshemmende Arzneistoffe, beispielsweise der Cumarin-Gruppe (Mar.cum.ar, Warf.arin), einnehmen.Bei jeder Form von Blutungen ist Nattokinase kontraindiziert. Bei bevorstehenden Operationen informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt über den Verzehr von Nattokinase. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren. Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Health-Claim Hinweis Laut der Health-Claim Verordnung der EU, gültig ab dem 14. Dezember 2012, ist es verboten, wissenschaftlich nicht hinreichend gesicherte gesundheitsbezogene Werbungsaussagen zu tätigen. Die Wirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln bei bestimmten Inhaltsstoffen werden bei uns nicht mehr veröffentlicht. Bei Fragen zu unseren Produkten informieren wir Sie gerne per Mail unter info@redfood.de. _____________________________________________________________________________________________________________________________________ Quellen [1] NCBI [2] ClinicalTrials [3] X. Liang et al.: Secretory Expression of Nattokinase from Bacillus subtilis YF38 in Escherichia coli. In: Molecular Biotechnology (Hrsg.): 37. Band 3, 2007, S. 187–194, doi:10.1007/s12033-007-0060-y, PMID 17952663. [4] X. Liang et al.: Secretory Expression of Nattokinase from Bacillus subtilis YF38 in Escherichia coli. In: Molecular Biotechnology (Hrsg.): 37. Band 3, 2007, S. 187–194, doi:10.1007/s12033-007-0060-y, PMID 17952663. [5] Y. H. Cho: Production of nattokinase by batch and fed-batch culture of Bacillus subtilis. In: New Biotechnology (Hrsg.): 27. Band 4, 2010, S. 341–346, doi:10.1016/j.nbt.2010.06.003, PMID 20541632. [6] E. Y. Kwon: Production of nattokinase by high cell density fed-batch culture of Bacillus subtilis. In: Bioprocess and Biosystems Engineering (Hrsg.): 34. Band 7, 2011, S. 789–793, doi:10.1007/s00449-011-0527-x, PMID 21336955

Anbieter: Redfood24
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Nattokinase 290 Kapseln - ohne Füllstoff
Highlight
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Nattokinase? Nattokinase ist ein systemisches Enzym. Es wird durch die Fermentation von nicht genetisch veränderten Sojasamen gewonnen. Nattokinase beschreibt ein Protein, was aus 362 Aminosäuren besteht.[1] 1987 erscheinen die ersten Beschreibungen von dem Forscher Hiroyuki Sumi, der behauptet, dass es sich bei dem Enzym Nattokinase nicht um eine Kinase handelt, sondern um eine Serinprotease der Subtilisin-Gruppe.[2] Natto wird aus fermentierten Sojabohnen hergestellt und findet Platz in der traditionellen japanischen Ernährung. Die Konzentration der entscheidenden Enzyme ist im normalen Natto-Gericht nur sehr ungleichmäßig enthalten, daher wurden aus Natto dieses standardisierte und geschmacks.- und geruchsneutrale Produkt in Kapselform entwickelt. Grundlage für unser "Nattokinase” Produkt bildet das Enzym Nattokinase der Nattokultur aus der weißen Sojabohne. Genauer: Die Herstellung von Nattokinase erfolgt über die Extraktion aus Bakterienkulturen als auch rekombinant. Dies ermöglicht, dass das Nattokinase Enzym zur Verarbeitung für Lebensmittel verwendet werden kann.[3][4][5] Was genau bedeutet Fermentation? Die Fermentation beschreibt eine Umwandlung, bei dem die organischen Stoffe (zum Beispiel Kohlenhydrate) in Alkohol, Enzyme oder Gase umgewandelt werden, um Lebensmittel haltbar zu machen. Der Fermentationsprozess beginnt mit dem Beimengen von Bakterien oder Pilzkulturen – diese sind so gesehen die Vorantreiber der Fermentation. Warum magensaftresistente Kapseln? Nattokinase ist ein fibrinolytisches Enzym und sollte nicht in Verbindung mit eiweißhaltigen Lebensmitteln eingenommen werden. Das Enzym konkurriert mit Eiweiß um den gleichen Transporter sowohl im Magen-Darm-Trakt als auch an der Blut-Hirn-Schranke. Ist der Transporter vom Nahrungseiweiß belegt, kann das Nattokinase – Enzym nicht andocken und ins Blut aufgenommen werden. Die Folge können Wirkverlust oder Wirkungsschwankungen sein. So kann die Verbindung mit eiweißreichen Lebensmittel die Wirkung abschwächen. Darum geht Redfood einen Schritt weiter und packt sein Nattokinase Enzyme in magensaftresistenten Kapseln und fördert somit eine weit aus höhere Bioverfügbarkeit. Unsere Verzehrempfehlung zu unseren Nattokinase Kapseln Wir empfehlen Dir täglich 1 Kapsel mit reichlich Wasser einzunehmen. Hinweise: Nattokinase ist nicht geeignet für Personen, die gerinnungshemmende Arzneistoffe, beispielsweise der Cumarin-Gruppe (Mar.cum.ar, Wa.rfa.rin), einnehmen.Bei jeder Form von Blutungen ist Nattokinase kontraindiziert. Bei bevorstehenden Operationen informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt über den Verzehr von Nattokinase. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren. Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren. _____________________________________________________________________________________________________________________________________ Health-Claim Hinweis Laut der Health-Claim Verordnung der EU, gültig ab dem 14. Dezember 2012, ist es verboten, wissenschaftlich nicht hinreichend gesicherte gesundheitsbezogene Werbungsaussagen zu tätigen. Die Wirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln bei bestimmten Inhaltsstoffen werden bei uns nicht mehr veröffentlicht. Bei Fragen zu unseren Produkten informieren wir Sie gerne per Mail unter info@redfood.de. _____________________________________________________________________________________________________________________________________ Quellen [1] NCBI [2] ClinicalTrials [3] X. Liang et al.: Secretory Expression of Nattokinase from Bacillus subtilis YF38 in Escherichia coli. In: Molecular Biotechnology (Hrsg.): 37. Band 3, 2007, S. 187–194, doi:10.1007/s12033-007-0060-y, PMID 17952663. [4] X. Liang et al.: Secretory Expression of Nattokinase from Bacillus subtilis YF38 in Escherichia coli. In: Molecular Biotechnology (Hrsg.): 37. Band 3, 2007, S. 187–194, doi:10.1007/s12033-007-0060-y, PMID 17952663. [5] Y. H. Cho: Production of nattokinase by batch and fed-batch culture of Bacillus subtilis. In: New Biotechnology (Hrsg.): 27. Band 4, 2010, S. 341–346, doi:10.1016/j.nbt.2010.06.003, PMID 20541632. [6] E. Y. Kwon: Production of nattokinase by high cell density fed-batch culture of Bacillus subtilis. In: Bioprocess and Biosystems Engineering (Hrsg.): 34. Band 7, 2011, S. 789–793, doi:10.1007/s00449-011-0527-x, PMID 21336955 Quellen [1] NCBI [2] ClinicalTrials [3] X. Liang et al.: Secretory Expression of Nattokinase from Bacillus subtilis YF38 in Escherichia coli. In: Molecular Biotechnology (Hrsg.): 37. Band 3, 2007, S. 187–194, doi:10.1007/s12033-007-0060-y, PMID 17952663. [4] X. Liang et al.: Secretory Expression of Nattokinase from Bacillus subtilis YF38 in Escherichia coli. In: Molecular Biotechnology (Hrsg.): 37. Band 3, 2007, S. 187–194, doi:10.1007/s12033-007-0060-y, PMID 17952663. [5] Y. H. Cho: Production of nattokinase by batch and fed-batch culture of Bacillus subtilis. In: New Biotechnology (Hrsg.): 27. Band 4, 2010, S. 341–346, doi:10.1016/j.nbt.2010.06.003, PMID 20541632. [6] E. Y. Kwon: Production of nattokinase by high cell density fed-batch culture of Bacillus subtilis. In: Bioprocess and Biosystems Engineering (Hrsg.): 34. Band 7, 2011, S. 789–793, doi:10.1007/s00449-011-0527-x, PMID 21336955

Anbieter: Redfood24
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe