Angebote zu "Rotwein" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

DUCA DI MONTALBO Rotwein 2007 –SICILIA I.G.T. 1...
107,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Duca di Montalbo Rotwein 2007 –SICILIA I.G.T. 1,5 l. Magnum Flasche Es ist unser kostbarster Rotwein. Nur die besten Ernten aus den ältesten Weinbergen mit einer Lebensdauer von über 50 Jahren und dem geringsten Ertrag werden zu Duca di Montalbo. Der Cru ist entscheidend: Das Montalbo-Viertel zeichnet sich durch einen 100%igen Kalksteinboden aus, einen "Mond"-Boden, der sich überraschend für die lange Reifung von Rotweinen eignet. Ernte Der Jahrgang 2007 war ein großartiger Jahrgang für Rotweine. Es war geprägt von einem sehr heißen Sommer mit starken Temperaturschwankungen bis zum Ende. Das Vintage-Verdienst hängt mit der Tatsache zusammen, dass es eine perfekte und außergewöhnliche Reifung der Polyphenole und Tannine ermöglichte. Das Ergebnis sind „reiche“ Weine mit polyphenolischem Charakter, die jedoch extrem frisch sind, balsamische und würzige Noten aufweisen und am Gaumen glatt und samtig sind. SENSORISCHE HINWEISE Eine intensive rote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase frisch und elegant, mit Noten von frischen roten Früchten, Brombeeren, Himbeeren und Pflaumen, mit würzigen Noten und aromatischen pflanzlichen Noten wie Rosmarin und Thymian. Am Gaumen ist es kraftvoll und strukturiert: Reich an Tanninen von außergewöhnlicher Qualität, seidig und elegant. Vollmundig und frisch zugleich, zeigt eine große Geschmacksdauer. REBSORTE, ALTER UND ANBAUORT: Nero D’Avola, Nero Cappuccio und Inzolia Rosa, ein alter Rebstock der sich in dem Gebiet von Campobello di Licata befindet. Plantage vor 1990 in Zone Milici und Montalbo. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene aus Mergel mit hoher Ton-Komponente und starker Kalkanteil. ​  ​ WEINGELӒNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Dichte Pflanzen , mehr als 6000 Rebstöcke pro Hectar. Beschneidung des Kordons mit Brechstufe. Ausdünnung der  reifen Trauben. Weinlese bei organoleptischen und erweiterten Erntereife, um Komplexitӓt und Struktur zu unterstützen. ​  ​ WEINBEREITUNG: Die Beeren wurden bei erweiterte , polyphenoler Reifung in kleine Kisten von 14 kg geerntet. Danach wurden sie gekeltert und abgebeert und bei kontrollierter , niedriger Temperatur für 24-48 Std. gegӓrt. Nach der Gӓrung, dank spezieller Hefe , begann das Aufweichen der Masse für 1520 Tagen und danach die Trennung der Trester.  ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine Milchsӓuregӓrung abgeschlossen und wurde danach für 24 Monate in Eichenfӓsser von Barrique abgefüllt, teilweise neu . Nach dieser  Zeit wurdd das Produkt  zusammengesetzt und für 7 Jahre bei kontrollierter Temperatur  in Stahltanks vergӓrt. Der Wein wurde am 28 Januar 2011 in Flaschen abgefüllt. ​  ​ FARBE: Rubinrot bis violett ​  ​ BUKETT: Intensiv, reich an tertiӓre Aromen. Deutlich würzige und balsamische Noten, die ineinander greifen und anhaltende Aromen von roten Früchten. ​  ​ GESCHMACK: Lang, feurig und reif dank dem Tannin und eine bemerkenswerte Struktur. ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14,5% Vol. je nach Jahrgang ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Aufwendige Gerichte aus Fleisch wie Rumpsteak von englischem Rind, Entenbrust o Gans mit Foie gras, Lamm, Wild (Wildschwein, Reh , Hirsch), Blauschimmelkӓse und reife Kӓse . ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: Ca. 18 ° C  ​   HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE:   Les Cittadelles Du VIn Bourg- Bordeaux France - Juni 2018 Weinlese: 2004 Goldmedaille Concours Mondial Du Vin Bruxelles Belgio - Mai 2018 Weinlese: 2004 Gran Goldmedaille Concours Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2018 Weinlese: 2011 Silbermedaille Five Star Wine Verona - Italia - April 2018 Weinlese: 2004 91/100 Punkte Five Star Wine Verona - Italia - April 2018 Weinlese: 2011 91/100 Punkte Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2002 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2002 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2004 Silbermedaille Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - Mai 2016 Weinlese: 2002 92 Punkte Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - Mai 2016 Weinlese: 2004 92 Punkte Les Cittadelles Du Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2002 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2004 Medaglia d'argento Les Cittadelles Du VIn Bourg- Bordeaux - Mai 2015 Weinlese: 2004 Premio Speciale VinoFEd - Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bourg - Bordeaux - Mai 2015 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2004 Gran Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2002 Gran Goldmedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - France - April 2015 Weinlese: 2004 Goldmedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2015 Weinlese: 2004 Gran Goldmedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2015 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2014 Weinlese: 2004 Silbermedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Mai 2014 Weinlese: 2002 Silbermedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2014 Weinlese: 2002 Gran Goldmedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - April 2014 Weinlese: 2004 Goldmedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2014 Weinlese: 2002 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2002 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2004 Goldmedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2013 Weinlese: 2002 Silbermedaille Concorso Enologico Internazionale Vinitaly Verona - November 2012 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2012 Weinlese: 2002 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2012 Weinlese: 2004 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2012 Weinlese: 2002 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 1999 Gran Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2002 Gran Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 1999 Goldmedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2010 Weinlese: 1999 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2009 Weinlese: 1999 Goldmedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2009 Weinlese: 1999 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 1999 Bronzemedaille MONDIALE DEL VINO Bruxelles - Mai 2008 Weinlese: 1999 Goldmedaille MONDIALE DEL VINO Bruxelles - Mai 2008 Weinlese: 2001 Silbermedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2008 Weinlese: 1999 Bronzemedaille

Anbieter: Locamo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Chateauneuf-du-Pape 0,75l
27,30 € *
zzgl. 6,59 € Versand

(36,40 EUR/l) Chateauneuf-du-Pape Jahrgang 2007, 0,75l, 14% alc./vol. - kräftiger trockener französischer Rotwein Artikelnummer: 5176 Kategorie: Rotwein Inhalt: 0,75l Alkoholgehalt: 14% vol. Herkunftsland: Frankreich Farbstoffe: mit Farbstoffe Allergenhinweis

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Kanonkop Pinotage 18 Liter Grossflasche Jahrgan...
1.539,00 € *
ggf. zzgl. Versand

(85,50 EUR/l) Pinotage Kanonkop 18 Liter 14,5% vol. Jahrgang 2007 - Grossflasche inkl. Holzkiste, trockener Rotwein aus Südafrika Artikelnummer: 5363 Kategorie: Rotwein Inhalt: 18,0l Alkoholgehalt: 14,5% vol. Herkunftsland: Südafrika Farbstoffe: mit Farbstoff

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Château L'Eglise-Clinet Bordeaux Rotwein trocke...
129,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Pomerol aus historisch alten Reben gekeltert. 2007 Château L'Eglise mit 85% Merlot und restlichem Cabernet Franc trägt ein beeriges Aroma und dunkle Töne im Glas. 2007 Bordeaux Rotwein, genussreif, ein großer Pomerol.

Anbieter: Schneekloth
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Charles Smith Boom Boom Syrah Washington State ...
17,43 € *
zzgl. 5,90 € Versand

(26,71 EUR/l) Der Rotwein "Boom Boom" wurde nach einer verflossenen Liebe von Charles Smith benannt. "Boom Boom" war der Kosename der Dame.Seit 2007 ist die Rebsorte Syrah weltweit bekannt und auch sehr beliebt. Ein gelungener Syrah!Auszeichnungen:- 90 Punkte im Dezemb

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Ladolea Essig mit Bergamotte BIO im Tongefäß, 2...
17,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

LADOLEA Süßer Bio Essig mit Bergamotte ist eine einzigartige Kombination aus Rotweinessig und Traubensirup der berühmten „Agiorgitiko“ Rebsorte, aromatisiert mit natürlichem Extrakt aus Bergamotte. Dieser Essig ist ganz biologisch und natürlich, frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen wie Sulfite, Farbstoffen oder Zucker. Intensives Aroma der Bergamotte, Aroma von sonnengetrockneten Zitrusfrüchten und Gewürzen. Hervorragend geeignet zum Verfeinern von Blattsalaten, Fisch, roter Pastasauce, Marinaden und Vinaigrette aus LADOLEA Olivenölen. Ende des Sommers werden die hochwertigen reinen Traubensorten sorgfältig von Hand gesammelt und auf zwei Arten verarbeitet. Die erste Methode ist der klassische Rotwein-Herstellungsprozess, und wird seit hunderten von Jahren in der historischen Weinregion Nemea praktiziert. Der berühmte Nemea Rotwein mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g. U.) wird durch ein natürliches Oxidationsverfahren in Essig umgewandelt. Der zweite Prozess ist die Sirupherstellung, wo die Maische der Trauben unter Vakuumbedingungen gekocht wird. Dieser sehr sanfte Prozess der Kondensation sichert den Erhalt aller Aromen und Nährwerte der Trauben. Abschließend werden der Rotweinessig und der Traubensirup bis zu einem Monat lang mit Extrakten aus Bergamotte kombiniert, und es entsteht dieses hervorragende Produkt. Die Inspiration für das Design dieser Flasche ist ein antikes Gefäß aus dem 8. Jahrhundert v. Chr. namens Aryballos. Von erfahrenen griechischen Töpfern handgefertigt, macht es jedes Gefäß einzigartig. Das Tonggefäß wird von einem Korkenspender begleitet und ist somit wiederverwendbar. Zertifiziert durch das Biohellas Institut, gemäß der EU-Verordnung 834/2007, Agrarwirtschaft Griechenland, GR-BIO-04 E-261547  

Anbieter: Locamo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Caballo de Oro - Gran Reserva - Valdepeñas DO (...
6,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Grandiose Gran Reserva in eleganter Holzkiste Der Caballo de Oro - Gran Reserva wurde aus Trauben gekeltert, die von 25 Jahre alten Rebstöcken handverlesen wurden. Zählt man die 24 monatige Fassreifung hinzu konnte der Wein 10 Jahre lang in Ruhe reifen. Das Ergebnis ist eine fantastische Geschmacksexplosion, die beispiellos ist! Völlig zu Recht wurde er mit einer Goldmedaille bei der Portugal Wine Trophy 2018 und einer Goldmedaille bei der Asia Wine Trophy 2018 ausgezeichnet. Bei einer Blindverkostung würde man ihn glatt für einen exzellenten Rioja halten. Der Wein hat also einiges zu bieten, lass auch Du Dich von ihm verzaubern.   Verkostungsnotiz: Eine wundervolle, reife Gran Reserva von rubinroter Farbe und einem verführerischen, fruchtig-würzigen Bouquet, das seinen Holzausbau nicht verleugnen kann. Am Gaumen ist der Spanier samtweich, mit warmen Aromen von roten Früchten, gedörrtem Obst und einer Spur Vanille. Es wurden nur die allerbesten Trauben verwendet, natürlich von Hand gelesen, die anschließend schonend verarbeitet wurden. Reifen durfte er anschließend in Barriques unterschiedlicher Röstungen aus amerikanischer, französischer und ungarischer Eiche. Bei 16-18 °C ein wahrhaft perfekter Begleiter zu einem Erbseneintopf mit Bauchfleisch, Tapas, geschmortem Schweinebauch mit Rotkohl, Wildschweinragout und Entrecôte vom Rind mit Sauce béarnaise. Er sollte 1 bis 2 Stunden vor Genuss geöffnet werden. Der Wein wird in einer edlen Holzkiste geliefert Steckbrief: Jahrgang: 2007 Land/Herkunft: Spanien Region: Valdepeñas DO Rebsorte: Tempranillo (100 %) Art.Nr.: KST622567 Weinstil: Reich & Vollmundig Weingut: Bodegas Navarro Lopez Hersteller/Importeur: Viña Ginesa Reservas, S.L., 13300 Valdepeñas, Spanien Farbe/Art: Rotwein Geschmack: trocken Fassgereift: 24 Monate Alkoholgehalt: 13,0 % Vol. Dekantierzeit: 1-2 Stunden Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 3,5 g/Liter Säuregehalt: 5,10 g/Liter Serviertipp: Tapas, geschmorter Schweinebauch mit Rotkohl, Wildschweinragout, Entrecôte vom Rind mit Sauce Béarnaise, Erbseneintopf mit Bauchfleisch Serviertemperatur: 16-18 °C Optimal bis: 2021, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken Webseite: www.navarrolopez.com

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
MARIA COSTANZA ROTWEIN 2016 –SICILIA I.G.T. 0,7...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Maria Constanza Rotwein – den Geschmack Siziliens erleben Maria Constanza Rotwein Sicilia ist ein ausgesprochen fruchtiger und vollmundiger Rotwein mit einem dominant balsamischen Bukett. Ein kräftiger und eleganter Sizilianer aus der autochthonen Traube Nero d'Avola. Auf einer Höhe von 400 Metern gedeihen im Süden von Sizilien die Trauben der Azienda Agricola G. Milazzo für den preisgekrönten Maria Constanza Rotwein. Hier, in Campobello di Licata, ergänzen sich das Gebirgsklima und das mergelhaltige Terroir aus Ton und Kalk optimal mit dem mediterranen Meeresklima und schaffen Weine voller Frische und Finesse. Das Weingut kann auf eine über 150-jährige Geschichte im Weinanbau zurückblicken. Giuseppe Milazzo bewirtschaftet gemeinsam mit Giuseppina Milazzo und Salvo Lo Leggio 75 Hektar Weinberge nach biologischen Gesichtspunkten und im Sinne der Nachhaltigkeit. In allen Produktionsbereichen ist das familiär geführte Gut BIO und ISO zertifiziert. Maria Constanza Rotwein: Weinlese seit 1990 Ein reduzierter mechanischer Aufwand im Weinberg und eine lange Reifezeit im Keller zeichnen die Vinifizierung aus. Die handverlesenen, ausgereiften Trauben reifen nach der malokaktischen Gärung in Edelstahl und Barriquefässern für 12 bis 24 Monate. Danach lagert der Wein für einige Jahre in Edelstahlfässern, bis er in Flaschen abgefüllt noch ein Jahr im Keller reift. Höchste Punktebewertungen in der Fachpresse und zahlreiche Goldmedaillen bei Wettbewerben zeichnen den Maria Constanza seit 1994 regelmäßig aus. Rund im Geschmack und würzig in der Nase Von tiefroter Farbe mit violetten Reflexen, begeistert er bereits im Glas mit Nuancen von Sauerkirsche, Waldbeeren und Lakritze. Am Gaumen zeigt sich dann seine samtig-seidene Tanninstrukur. Er ist ausgewogen und harmonisch. Der Rotwein wird zu Rindfleisch, Braten, Wild und würzigem Käse empfohlen. REBSORTE, ALTER UND ANBAUGEBIET: Nero D‘Avola von dem Gründer selbst ausgewӓhlt und betrieben. Ursprung in den alten Weinbergen des Besitzes. Ernte in Zone Milici in Plantagen seit 1990. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene aus Mergel mit hoher Ton-Komponente und starker Kalkanteil. ​  ​ WEINGELӒNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Selektives Beschneiden der Triebe am Wechselkordon nach Wiederbeginn des vegetativen Zyklus und Verminderung der vegetativen Masse des Rebstocks von Hand. Ausdünnung der reifen Weintrauben. Die Weinlese beginnt bei einer vollstӓndigen und organoleptischen Reifung. ​  ​ WEINBEREITUNG: Die Beeren wurden, bei polyphenoler Reifung,  in kleine Kisten von 16-18 kg geerntet.  Dann wurden sie bei kontrollierter Temperatur abgebeert, gekeltert und bei niedriger Temperatur für 24-48 Std. gegӓrt. Nach Beginn der Maischegӓrung durch ausgewӓhlter Hefe mazerierte die Masse für 10-15 Tagen. Dann fand die Trennung der Trester des Rotweins statt. ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine malolaktische Gӓrung durchgeführt und wurde dann in teilweise in Edelstahl und Barrique Eichefässer für weitere 12-24 Monate gereift. Nach dieser Zeit wurde das Produkt wieder zusammengesetzt und für einige Jahre in Stahlfӓsser bei kontrollierter Temperatur gereift. Nach Bedürfnis kann auch die Stabilisierung und die Abfüllung durchgeführt werden. Nach der Verpackung blieb das Produkt für einen Jahr im Lager bei geregelter Temperatur und kann dann auf dem Markt gebracht werden. ​   FARBE: Rot violett ​  ​ BUKETT: Komplex und reichhaltig. Fruchtig: Sauerkirsche und Kirschlikör. Dominanter Balsamischer Geruch. ​  ​ GESCHMACK: Rund, weich im Tannin,  feurig und zart. ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14 % Vol. ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Würzige Hauptgerichte, gegrillter Rotfleisch, Fleischstück eines iberischen Schwein, Wild, gewürzter Kӓse. ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: Man empfiehlt es bei ca. 16-18 ° C zu servieren.    HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein   AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE: Les Cittadelles Du Vin Bourg - Bordeaux France - Juni 2018 Weinlese: 2014 Goldmedaille Concours Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2018 Weinlese: 2014 Goldmedaille Five Star Wines Verona - Italia - April 2018 Weinlese: 2015 90/100 Punkte Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2018 Weinlese: 2014 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2018 Weinlese: 2015 Goldmedaille Vinitaly - 5 Stars Wines Verona - Italy - April 2017 Weinlese: 2013 91 Punkte Vinitaly - 5 Stars Wines Verona - Italy - April 2017 Weinlese: 2013 92 Punkte Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2013 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2014 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2011 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2016 Weinlese: 2012 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2011 Goldmedaille Challenge Du Vin Bordeaux - Francia - April 2016 Weinlese: 2012 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2009 Goldmedaille Les Cittadelles Du VIn Bourg- Bordeaux - Mai 2015 Weinlese: 2009 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Mai 2014 Weinlese: 2007 Goldmedaille - Prix Spécial Italie Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2014 Weinlese: 2007 Bronzemedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2012 Weinlese: 2005 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2005 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 2005 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2010 Weinlese: 2004 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2010 Weinlese: 2005 Bronzemedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2009 Weinlese: 2004 Goldmedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2009 Weinlese: 2003 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 2004 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2008 Weinlese: 2003 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2008 Weinlese: 2003 Silbermedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2007 Weinlese: 1999 Bronzemedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2007 Weinlese: 2001 Bronzemedaille CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - VINITALY Verona - April 2004 Weinlese: 1997 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1997 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - April 2004 Weinlese: 1997 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1999 Bronzemedaille Mondial Du Vin Bruxelles - April 2002 Weinlese: 1996 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - Juni 2001 Weinlese: 1995 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - April 1999 Weinlese: 1994 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - Juni 1998 Weinlese: 1993 Silbermedaille 14° CONCORSO ENOLOGICO INTERNAZIONALE - EXPO FOOD Milano - November 1995 Weinlese: 1991 Goldmedaille 1° CONCORSO DEI VINI DI SICILIA Milazzo - Dezember 1994 Weinlese: 1990 Silbermedaille

Anbieter: Locamo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Buch - Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
21,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, der gerade zwanzig gewordene Erzähler bereitet sich auf den Antritt des Zivildienstes vor, als das Unerwartete geschieht: Er wird auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern in Nymphenburg.Seine Großmutter ist eine schillernde Diva und selbst ehemalige Schauspielerin, sein Großvater emeritierter Professor der Philosophie, eine strenge und ehrwürdige Erscheinung. Ihre Tage sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Unter ihrem Einfluss wird der Erzähler zum Wanderer zwischen den Welten.Tagsüber an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, ertränkt er abends seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein und anderen Getränken. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die ihnvöllig überfordernden Ereignisse. Zugleich entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei fast immer grandios versagt."zum Brüllen komisch", Salzburger Nachrichten, 11.11.2015Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus Alle Toten fliegen hoch trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Für seinen Debütroman wurde er mit dem Franz-Tumler-Literaturpreis 2011 und dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot