Angebote zu "Karussell" (39 Treffer)

KARUSSELL (2007)
21,80 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Pedalo® Rodeosell
199,95 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Das Pedalo Rodeosell Beidseitig nutzbar - Das Pedalo Rodeosell ist als Trainingsgerät im Leistungssport in allen Mannschaftssportarten einsetzbar, denn es fördert die Raumorientierung. Schwung holen, Balance halten und dann durch Gewichtsverlagerung beschleunigen Durch die Eigendynamik erfahren Kinder die Grenzen des Gleichgewichts. Was auf einem normalen Karussell nicht möglich ist, wird durch die Schrägstellung des Rodeosells erreicht. Besonders praktisch es ist beidseitig nutzbar Umgedreht muss die Drehbewegung wie beim Karussell aktiv eingeleitet werden. Das Übungsgerät dreht sich dann lange von selbst weiter. Zudem eignet sich diese Seite bestens zum Üben. - Produktdetails - Ober- und Unterseite sind Antirutsch-beschichtet - Durchmesser 55 cm - Höhe 22 cm - Belastbar bis 100 kg Körpergewicht - Patentrechtlich geschützt Gebrauchsmuster-Nr. 20 2007 004 456.9

Anbieter: Sport-Thieme.de
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
KARUSSELL (2007) - 4 GES 4 VC
9,80 € *
zzgl. 2,90 € Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Noch eine Runde auf dem Karussell: Vom Leben un...
7,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2007

Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Karussell Hörspiel-Box: Die unendliche Geschich...
11,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Mit der Hörspiel-Box: Die unendliche Geschichte - Das Orginal Hörspiel zum Buch (1-3) aus dem Karussell Verlag bekommen Kinder 3 Audio-CD´s des berühmten Klassikers von Michael Ende. Das 3-teilige Hörspiel wurde 2007 herausgegeben und hat eine Spiellänge von insg. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 30.11.2017
Zum Angebot
Er konnte ja sehr drollig sein - Anekdoten über...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass er »sehr drollig« sein konnte, davon war Ehefrau Katia überzeugt. Es gab auch andere Meinungen in der Familie. Der Zauberer, wie ihn seine Kinder nannten, »war ja ein ungeheuer braver Bürger«. So sah es Tochter Erika. Auch die Künstlerkollegen provozierte er zu markanten, wenngleich höchst gegensätzlichen Urteilen. Thomas Manns Biografie ist ausführlich erforscht und dokumentiert, vom Widerstreit zwischen Bürger und Künstler in seiner Seele ist viel geschrieben worden. Indem Renate Hoffmann die kleinen Begebenheiten im familiären Alltag sucht, die markante Einzelheit, die fast beiläufige Äußerung, zeichnet sie auf andere Art ein Charakter- und Lebensbild des großen Literaten. Renate Hoffmann, gebürtig in Thüringen, Studium der Veterinärmedizin in Leipzig und Promotion, Schauspielausbildung in Berlin. Tätig als Tierärztin in Jena, Dresden und Berlin sowie als Schauspielerin im Zimmertheater Berlin. Autorin von Reiseberichten, Porträts, Rezensionen und Glossen für verschiedene Medien, Verfasserin von Szenarien für das Fernsehen und von Theaterprogrammen. Feuilletonbände in der Eulenspiegel Verlagsgruppe: »Von Adorf bis Australien«, 1994; »Zu Fuß durch die Pfützen«, 1997; »Gärten, Parks und Grüngelüste«, 2001; »Sommervögel«, 2003; »Karussell«, 2007; Biografie: »Luise, Königin der Preußen«, 2009.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Beweiskette
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Frühling erweckt die Halbinsel Mornington zu neuem Leben. Die Schausteller der Waterloo Show haben ihre Karussells aufgebaut und locken die Menschen aus ihren Häusern. Nicht so Inspector Hal Challis. Er ist am anderen Ende von Australien und pflegt seinen schwer kranken Vater. Seine Vertretung Ellen Destry muss einspringen und sich prompt in einem heiklen Fall behaupten: Eine Vermisstenanzeige landet auf ihrem Schreibtisch, die zehnjährige Katie Blasko ist spurlos verschwunden. Gerüchte über einen Pädophilenring heizen Angst und Verunsicherung auf der Peninsula an. Während Ellen die Suche nach Katie energisch vorantreibt, kann auch Hal Challis das Schnüffeln nicht lassen und begibt sich in seiner Heimatstadt auf Spurensuche nach seinem vermissten Schwager Auch mit seinem vierten Inspector-Challis-Roman erweist sich Garry Disher als Meister seines Fachs: Packend und präzise zugleich, mit Tempo und Tiefgang nimmt er den Leser mit auf Beweissuche und lässt ihn hinter Fassaden und Menschenmasken blicken. Der Roman wurde mit dem Ned-Kelly-Award 2007, dem wichtigsten australischen Krimipreis, ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Madame Stern
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein lustvolles Spiel um Eros, Macht und Geld. Gisela Stern hat es geschafft. Aus bescheidenen Verhältnissen stammend, hat sie in eine wohlhabende Familie eingeheiratet, sich eine Karriere in einer Bank erarbeitet und verkehrt in der sogenannten besseren Gesellschaft. Trotzdem bleibt eine ungewisse Sehnsucht, ein Gefühl der Deplatziertheit ... Als ein gut aussehender, ehrgeiziger Mann in ihr Leben tritt, beginnt sich das Karussell der Macht zu drehen, die Verknüpfung von Politik und Begehren nimmt ihren Lauf ... Meisterlich inszeniert Peter Rosei mit den Mitteln seines lakonischen Stils den Aufstieg und Fall einer Frau vor dem Hintergrund einer höchst korrupten Gesellschaft. Ein scharfsinniger und facettenreicher Roman. Peter Rosei, geboren 1946 in Wien. 1968 promovierte er zum Doktor der Rechtswissenschaften. Seit 1972 lebt er als freier Schriftsteller in Wien. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u. a. Franz-Kafka- Preis 1993, Anton-Wildgans-Preis 1999 und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 2007. Zuletzt erschienen: Wien Metropolis (2005), Österreichs Größe, Österreichs Stolz (2008), Das große Töten (2009) und Geld! (2011), Madame Stern (2013), Die Globalisten (2014).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Liebe in Zeiten des neuen Kapitalismus. Die Seh...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: C+, Zürcher Hochschule der Künste (Institut für Cultural Studies in Art, Media and Design), Veranstaltung: MAS Cultural/Gender Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: Dies ist eine Arbeit über die Liebe - die romantische Liebe. Was geschieht mit der Sehnsucht nach romantischer Liebe, in einer Gesellschaft, die von neoliberalen Werten der Wirtschafts- und Arbeitswelt geprägt ist? Und welche Rolle nehmen dabei die vom Kapitalismus gesteuerten und entwickelten Konsumpraktiken, Luxusgüter und Freizeitaktivitäten ein? Sehnsucht und tiefe romantische Gefühle scheinen unabhängig von Börsengängen und Wirtschaftsentwicklung krisensicher. Die Industrie und der Markt machen sich diesen Umstand in Form von Produktentwicklung und -marketing zunutze. In der Werbung stehen die Produkte für Glück, Zufriedenheit, Erfolg, Schönheit und nicht zuletzt für romantische Liebe. Was im ersten Moment absurd scheint, hat sich schon längst etabliert und bewährt. Es werden primär Emotionen verkauft. Liebe und Konsum erscheinen so als gleichberechtigte Protagonistinnen in einem neoliberalen Karussell, die sich komplementär entwickeln, während das Tempo kontinuierlich erhöht wird und in dem die Massenmedien als katalysierender Treibstoff fungieren. Am Beispiel des aktuellen Werbespots Fliegen, Swiss made der Swiss International Air Lines werden die Verknüpfungen von romantischer Liebe, Konsum und neoliberaler Ökonomie sichtbar. Die Analyse offenbart, das Verführungspotenzial des Mediums über Ästhetisierung und die emotionale Intensivierung durch audiovisuelle Elemente. Erst der vertiefte Blick auf Konstruktionen und Rezeptionen der Geschlechter und deren Rollenverteilungen und Rollenzuschreibungen zeigt, dass es sich um einen Rückgriff auf alten Geschlechterstereotypen, Klischees und Vorstellungen handelt. Es bedarf einer differenzierten Betrachtung des kulturellen und gesellschaftlichen Kontexts und es stellt sich die Frage wie sich Kapitalismus, Werbung und Gesellschaft gegenseitig beeinflussen und steuern. Somit kann keiner der einzelnen Bereiche isoliert betrachtet werden, sondern sie bilden ein Ganzes, das unser heutiges Wirklichkeitskonstrukt der Gesellschaft verkörpert und widerspiegelt. Es stellt sich zudem die Frage, ob der Mensch in einer postmodernen, neoliberalen Welt flexibel und stark genug ist, um die romantische Liebe nicht zur Trivialität und Banalität verkommen zu lassen. Und ob die Liebe ein letztes grosses Versprechen bleibt, welches Magie, Schicksal und nicht enden wollende Bezauberung besitzt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Flaschendrehen - Mäxchen und Pauline. Zweites Buch
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Stange ist ein Träumer. Einer, der sich in Wunschwelten denken kann, in denen er als Weltenfahrer neue Pfade entdeckt. In der Wirklichkeit muss er sich jedoch mit Blicken auf sein Aquarium begnügen und den Welsen und Neons zusehen, statt die Zunge Gottes im Regenwald zu finden. Auch musste er Pauline nicht im Amazonas vor fresswütigen Krokodilen schützen, sondern vor angriffslustigen Jungen in einem Schwimmbad. So muss er lernen, dass sich in der Wirklichkeit nicht alle Träume erfüllen. Inzwischen ist er Schüler eines Gymnasiums. Ebenso wie Pauline, mit der er wie Bruder und Schwester in der neuen Familie lebt. In Frieden und Eintracht. Solange sich nicht Corinna zwischen sie zu drängen versucht und Mäxchen für sich gewinnen will. Eines Tages führt Pauline ein neues Spiel ein: Flaschen drehen. Immer, wenn es darum geht, sich zwischen mehreren Möglichkeiten zu entscheiden. Dran ist der, auf den der Flaschenhals wie ein Zeiger weist. Das ist gut für sie, denn meistens wird Mäxchen vom Zeiger ausgesucht. Nur zur Bewerbung für das Landessportgymnasium hat sie sich selbst entschieden. Ohne dass Harry, ihr Vater, etwas davon weiß. Danach wartet sie ungeduldig auf Antwort. Muss sie ihren Zukunftsplan, Profifußballerin zu werden, aufgeben? Mit Irene und Harry, dem neuen Elternpaar, erleben beide eine schöne Zeit voller Abwechslungen. Entweder beim gemeinsamen Angeln oder auf dem Reiterhof und im Heuhotel. Dorthin werden sie von ihrer alten Bekannten Birkhuhn eingeladen und treffen auf Isa, dieses auffällige Mädchen, mit dem Pauline einige Zeit im Krankenhaus verbrachte. Aber Isa hat sich verändert. Zu ihrem Vorteil, befinden Max Stange und Pauline und werden zu Isas Freunden. Und es verändert sich noch manches im Leben der beiden ... INHALT: Fischzüge Flaschen drehen Moderlieschen Die Insel Blauregen Treibgut Strafstoß Rotfuchs Heimgekehrt Siegfried Maaß Geboren am 06.10. 1936 in Magdeburg, Schulbesuch in Staßfurt. Vermessungstechniker in Bergbau und Kataster. 1960 - 1964 Literaturinstitut Leipzig. Schauspieldramaturg. Freier Schriftsteller seit 1971. Verheiratet. Zwei Kinder. Bibliografie: Ich will einen Turm besteigen, 1974; als E-book 2014 Ins Paradies kommt nie ein Karussell, 1976; als E-book 2014 Lindenstraße 28, 1982; als E-book 2012 Keine Flügel für Reggi 1984; als E-book 2012 Abschied von der Lindenstraße, 1986; als E-book 2014 Vier Wochen Sommers, 1989; als E-book 2014 Auch in der Ferne bist du nicht für mich verloren, 1994 Tango in der Düppler Mühle, 1998 Und hinter mir ein Loch aus Stille, 2000 Zeit der Schneeschmelze, 2001 Peggy Vollmilchschokolade, 2002 Der Handschuhbaum, 2003 Schulschreiber -Tagebuch, darin: Der Mann im Haus bin ich, 2003 Sonntagspredigt oder Heimkehr auf die Insel, 2004 Adolfchen und der doofe Arm, 2005; als E-book 2012 Sternie, Spinni und das Kleine Gespenst Kugelrund, 2006 Das Versteck im Wald, 2007 Das Haus an der Milchstraße, 2008 Nachtfahrten, 2009 Als unser Weihnachtsmann Urlaub machte, 2009 Im Schatten der Milchstraße, 2010 Tango in der Düppler Mühle, (Erweiterte Fassung), 2011 Knöpfchen und der Mann mit der Mütze, 2012 Federschnee, 2013 Mäxchen und Pauline, 2015 Flaschendrehen, 2016 Beteiligung an 15 Anthologien Herausgabe von 20 Anthologien

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot